Východoslovenská energetika

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Východoslovenská energetika a.s.
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1. Januar 2002
Sitz Košice, Slowakei
Mitarbeiter 1.700
Branche Energie
Website www.vse.sk

Východoslovenská energetika a.s. (VSE) ist ein Energieversorgungsunternehmen in der Slowakei mit Sitz in Košice. Das vormals vollständig staatliche Unternehmen wurde 2002/2003 teilprivatisiert und ist seitdem eine Tochtergesellschaft der deutschen RWE.

Anteilseigner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Fond národného majetku (deutsch: Fonds des volkseigenen Vermögens) 51,0 %
  • RWE 49,0 %

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • vse.sk - Offizielle Website (keine deutsche Sprache)