VR-Bank Handels- und Gewerbebank

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Genossenschaftsbanken  VR-Bank Handels- und Gewerbebank eG
Staat DeutschlandDeutschland Deutschland
Sitz Augsburger Straße 10
86368 Gersthofen
Rechtsform eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 720 621 52[1]
BIC GENO DEF1 MTG[1]
Verband Genossenschaftsverband Bayern e.V.
Website www.vrbank-hg.de
Geschäftsdaten 2015[2]
Bilanzsumme 1.946 Mio. Euro
Einlagen 1.561 Mio. Euro
Kundenkredite 1.191 Mio. Euro
Mitarbeiter 304
Geschäftsstellen 21
Mitglieder 35.060
Leitung
Vorstand Georg Schneider (Vors.)
Jürgen Reinthaler
Aufsichtsrat Otto Völk (Vors.)
Liste der Genossenschaftsbanken in Deutschland

Die VR-Bank Handels- und Gewerbebank eG ist eine deutsche Genossenschaftsbank mit Sitz in Gersthofen bei Augsburg. Sie entstand im Jahre 2009 durch mehrere Fusionen in und um Augsburg und gehört zu den großen Genossenschaftsbanken in Bayern.

Organisationsstruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rechtsgrundlagen sind das Genossenschaftsgesetz und die durch den Aufsichtsrat erlassene Satzung. Organe der Volksbank sind der Vorstand und der Aufsichtsrat.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die heutige VR-Bank Handels- und Gewerbebank eG hat eine über 125-jährige Tradition. Durch mehrere Bankenzusammenschlüsse in den letzten Jahren entstand aus der letzten Fusion zwischen der VR-Bank Lech-Zusam eG und der Handels- und Gewerbebank Augsburg eG (2009) die heutige VR-Bank Handels- und Gewerbebank eG.

Geschäftsstellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Geschäftsgebiet der VR-Bank Handels- und Gewerbebank eG erstreckt sich über 20 Geschäftsstellen im Stadtgebiet Augsburg sowie den Landkreisen Augsburg und Dillingen.

Genossenschaftliche Finanzgruppe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die VR-Bank Handels- und Gewerbebank eG gehört der genossenschaftlichen Finanzgruppe an und ist Mitglied des Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken.

Die Genossenschaftsbank arbeitet als Allfinanzberater mit genossenschaftlichen Spezialinstituten zusammen. Dazu gehören unter anderem die DZ-Bank, die R+V Versicherung, die Allianz-Versicherung, die Bausparkasse Schwäbisch Hall, die Teambank und die Union Investment Gruppe.

Mitgliedschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Genossenschaftsbank ist die VR-Bank Handels- und Gewerbebank nicht auf die Maximierung der Gewinne ausgerichtet. Vielmehr sollen in erster Linie die Interessen der Mitglieder vertreten werden. Die Zeichnung eines Geschäftsanteils in Höhe von 160 EUR ist den Kunden der VR-Bank Handels- und Gewerbebank eG vorbehalten und auf einen Anteil begrenzt. Die Dividende lag in der Vergangenheit bei 5 Prozent.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. Geschäftsbericht 2016, auf: vrbank-hg.de, (PDF 636 kB)

Koordinaten: 48° 25′ 24″ N, 10° 52′ 46″ O