Vancouver Police Department

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada Vancouver Police Department
— VPD —
Staatliche Ebene kommunale Ebene
Stellung der Behörde Polizeibehörde
Aufsichts­behörde(n) Vancouver Police Board
Bestehen 10. Mai 1886
Hauptsitz Vancouver, British Columbia
Haushalt 265,52 Millionen C $
Stand: 2016
Chief Constable Adam Palmer
Mitarbeiter 1716 (umfasst Polizeibeamte und Verwaltungsangestellte)
Stand: 2016
Website Vancouver Police Department

Das Vancouver Police Department (VPD) ist der Polizeidienst der kanadischen Stadt Vancouver. Es ist mit der Aufrechterhaltung von Recht und Ordnung sowie den Kriminalermittlungen in Vancouver betraut. Nach dem British Columbia Police Act sind alle Gemeinde mit mehr als 5.000 Einwohnern verpflichtet, für die Aufrechterhaltung von Recht und Ordnung zu sorgen. Dazu können sie, wie in Vancouver, eine eigene Polizeibehörde einrichten oder die Aufgabe der Royal Canadian Mounted Police (RCMP) übertragen. Sämtliche umliegende Orte der Metropolregion Vancouver gehören zum Zuständigkeitsbereich der RCMP "E" Division.

Geführt wird das Vancouver Police Department seit 2015 durch Adam Palmer, der Jim Chu nachfolgte. Die Aufsicht über das Vancouver Police Department führt das Vancouver Police Board unter dem Vorsitz von Gregor Robertson (Chair of the Vancouver Police Board), der auch der Bürgermeister der Stadt ist. Laut dem Jahresbericht 2016 hat das Vancouver Police Department eine Stärke von 1.716 Angehörigen (1.327 Polizeibeamte und 389 zivile Mitarbeiter) und verfügt zur Erfüllung seiner Aufgaben über ein Budget von rund 265 Millionen C $.[1]

Kurz nach der Gründung der Stadt Vancouver wurde am 10. Mai 1886 der bisherige Nachtwächter John Stewart zum ersten Polizeichef der Stadt ernannt. Er wurde Chef einer Polizeibehörde, die zu diesem Zeitpunkt nur aus ihm selbst bestand. Die eigentliche Gründung des Vancouver Police Department erfolgte dann am 14. Juni 1886, als die Polizei auf vier Beamte aufgestockt wurde. Der Grund dafür war das große Feuer von Vancouver, das am 13. Juni weite Teile der Stadt zerstört hatte.

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vancouver Police Officers im Einsatz bei einer Festnahme im Downtown Eastside
Ein VPD-Officer auf Motorradstreife, 2010
Ein Streifenwagen des VPD 2010
ATV für den Einsatz am Strand
Polizeiboot

Das Vancouver Police Department gliedert sich wie folgt:[2]

  • Operations Division
    • Streifenbereich Nord
      • District 1
      • District 2
      • Traffic
    • Streifenbereich Süd
      • District 3
      • District 4
  • Investigation Division
  • Executive Service Section
  • Planning, Research and Audit Section
  • Community and Public Affair Section
  • Support Service Section

Zum Vancouver Police Department gehören noch weitere Spezialeinheiten, die einer der verschiedenen Divisionen zugeordnet sind. Zu diesen Einheiten gehören:

  • Marine Unit (Wasserschutzstaffel mit zwei Motorbooten)
  • Mounted Unit (Reiterstaffel)
  • Dog Spuad (Hundestaffel)
  • Emergency Response Team (Rettungsteam)

Zuständigkeitsbereiche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt ist in zwei Streifenbereiche mit vier Polizeibezirken unterteilt, die jeweils mehrere Stadtteile umfassen. Diese Gliederung gilt jedoch nur für den normalen Streifendienst.

  • Bezirk 1 – Downtown, Granville und West End mit zwei Polizeiwachen
  • Bezirk 2 – Chinatown, Grandview-Woodland und Hastings-Sunrise mit drei Polizeiwachen
  • Bezirk 3 – Collingwood und South Vancouver mit zwei Polizeiwachen
  • Bezirk 4 – Kerrisdale, Oakridge und Marpole mit einer Polizeiwache

Dienstgrade[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Chief of Police / Chief Constable
  • Deputy Chief / Deputy Chief Constable
  • Superintendent
  • Inspector
  • Sergeant Major
  • Staff Sergeant
  • Sergeant / Detective
  • Police Constable 1st Class
  • Police Constable 2nd Class
  • Police Constable 3rd Class
  • Police Constable 4th Class

Fuhrpark[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vancouver Police Department - 2016 Annual Report. VPD, abgerufen am 2. Juni 2017 (PDF, 6,85 MB, englisch).
  2. Vancouver Police Department - Organizational Chart. VPD, abgerufen am 2. Juni 2017 (PDF, 1,09 MB, englisch).