Verdienter Trainer der UdSSR im Schach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abzeichen „Verdienter Trainer der UdSSR“

Der Verdiente Trainer der UdSSR war eine staatliche Auszeichnung in der Sowjetunion. Der Ehrentitel wurde am 24. März 1956 durch das Staatliche Komitee für Körperkultur und Sport beim Ministerrat der UdSSR eingeführt. Er wurde verliehen an Trainer für herausragende Leistungen in der Entwicklung moderner Trainingsmethoden sowie Ausbildung und Betreuung von Sportlern im Hochleistungsbereich. Die Verleihung erfolgte in Form eines Abzeichens mit Urkunde. Im August 1956 wurde die erste Liste mit 53 Trainern in der sowjetischen Presse veröffentlicht. Bis 1975 wurden etwa 900 Titel vergeben, davon gingen 22 an Schachtrainer.

Träger der Auszeichnung[Bearbeiten]

Jahr Name Titel
1957 Wachtang Karseladse Meisterkandidat
1957 Alexander Konstantinopolski Großmeister (HGM)
1957 Pjotr Romanowski Internationaler Meister
1958 Wladimir Sak Meisterkandidat
1959 Grigori Rawinski Meister des Sports der UdSSR
1960 Suren Abramjan Meister des Sports der UdSSR
1960 Alexander Koblenz Meister des Sports der UdSSR
1962 Raschid Neschmetdinow Internationaler Meister
1962 Jakow Rochlin Meister des Sports der UdSSR
1962 Michail Schischow Meister des Sports der UdSSR
1963 Alexander Tolusch Großmeister
1964 Isaak Boleslawski Großmeister
1965 Efim Geller Großmeister
1965 Grigori Goldberg Meister des Sports der UdSSR
1965 Boris Persiz Internationaler Meister (ICCF)
1965 Alexei Sokolski Meister des Sports der UdSSR
1966 Igor Bondarewski Großmeister
1966 Jefim Kogan Meister des Sports der UdSSR
1966 Abram Chasin Internationaler Meister
1971 Georgi Gatschetschiladse
1973 Wiktor Kart Meisterkandidat
1973 Semjon Furman Großmeister
1975 Anatoli Bychowski Internationaler Meister
1975 Buchuti Gurgenidse Großmeister
1976 Aivars Gipslis Großmeister
1978 Juri Balaschow Großmeister
1978 Igor Saizew Großmeister
1981 Eduard Gufeld Großmeister
1984 Wladimir Jurkow Meister des Sports der UdSSR
1986 Alexander Nikitin Meister des Sports der UdSSR
1990 Mark Dworezki Internationaler Meister

Literatur[Bearbeiten]