Vereinigte acht Staaten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Militärmächte während des Boxeraufstandes, mit ihren Kriegsflaggen. Von links nach rechts: Italien, USA, Frankreich, Österreich-Ungarn, Japan, Deutsches Reich, Vereinigtes Königreich, Russisches Reich. Japanische Zeichnung um 1900.
Foto von Soldaten der Vereinigten acht Staaten, 1900. Von links nach rechts: Vereinigtes Königreich, USA, Australien, Britisch Indien, Deutsches Reich, Frankreich, Russisches Reich, Italien, Japan.

Die Vereinigten acht Staaten (chinesisch 八國聯軍Pinyin bāgúo liánjūn) waren eine Allianz aus den Staaten Italien, USA, Frankreich, Österreich-Ungarn, Japan, Deutsches Reich, Vereinigtes Königreich und Russland, die den Boxeraufstand 1900 im Kaiserreich China niederschlugen. Nach der Auseinandersetzung wurde die chinesische Regierung dazu gezwungen, das ungleiche Boxerprotokoll zu unterzeichnen.

Eingesetzte Truppen und Marineeinheiten
Land Kriegsschiffe
(Einheiten)
Marinesoldaten Landstreitkräfte
Naval Ensign of Japan.svg Japan 18 540 20.300
Naval Jack of Russia.svg Russland 10 750 12.400
Naval Ensign of the United Kingdom.svg Vereinigtes Königreich 8 2.020 10.000
Civil and Naval Ensign of France.svg Frankreich 5 390 3.130
US flag 45 stars.svg USA 2 295 3.125
War Ensign of Germany 1892-1903.svg Deutsches Reich 5 600 300
Flag of Italy (1861-1946) crowned.svg Italien 2 80
Austria-Hungary-flag-1869-1914-naval-1786-1869-merchant.svg Österreich-Ungarn 1 75
Gesamt 51 4.750 49.255

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Vereinigte acht Staaten – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien