Verhältnismäßigkeit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Begriff Verhältnismäßigkeit beschreibt eine Abwägung und findet insbesondere Verwendung