Vermilion River (North Saskatchewan River)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vermilion River
Vermilion River bei Vegreville

Vermilion River bei Vegreville

Daten
Lage Alberta (Kanada)
Flusssystem Nelson River
Abfluss über North Saskatchewan River → Saskatchewan River → Nelson River → Hudson Bay
Quelle südlich von Holden im Beaver County
53° 4′ 7″ N, 112° 24′ 22″ W
Mündung North Saskatchewan RiverKoordinaten: 53° 39′ 34″ N, 110° 20′ 9″ W
53° 39′ 34″ N, 110° 20′ 9″ W
Mündungshöhe 510 m
Länge ca. 270 km
Einzugsgebiet 7940 km²[1]
Abfluss am Pegel Lea Park[1]
AEo: 7940 km²
MQ 1964/1970
Mq 1964/1970
2 m³/s
0,3 l/(s km²)
Kleinstädte Vegreville, Vermilion
Gemeinden Bruce, Two Hills

Der Vermilion River ist ein rechter Nebenfluss des North Saskatchewan River in der kanadischen Prärieprovinz Alberta.

Der Vermilion River entspringt südlich von Holden im Beaver County. Er fließt anfangs in östlicher Richtung nach Bruce und anschließend nach Norden nach Vegreville und weiter nach Two Hills. Hier wendet er sich nach Südosten, durchfließt Vermilion und wendet sich schließlich nach Nordosten, bevor er nach etwa 270 km in den nach Osten fließenden North Saskatchewan River mündet. Der Vermilion River entwässert ein Areal von 7940 km². Dabei beträgt sein mittlerer Abfluss lediglich 2 m³/s. Im Unterlauf durchfließt der Fluss den nach ihm benannten Verwaltungsdistrikt County of Vermilion River.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Vermilion River am Pegel Lea Park – hydrographische Daten bei R-ArcticNET