Vibraction

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Société Vibraction
Rechtsform
Gründung 1996
Auflösung 2005
Sitz Roanne
Branche Automobilhersteller

Die Société Vibraction war ein französischer Automobilhersteller.[1][2]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen hatte seinen Standort an der Rue de Matel 79 in Roanne.[2] Tätig war das Unternehmen in der Zeit von 1996 bis 2005.[3] Die Markennamen lauteten Tilbury und Pachiaudi.[1]

Modelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tilbury Roadster[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieses Modell wurde 1996 von Martin Automobiles übernommen.[1] Der Roadster ähnelte Klassikern aus den 1930er Jahren. Die Technik basierte auf verschiedenen Renault-Modellen aus den 1980er Jahren.

Pachiaudi Buggy-Bug[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieses Modell wurde 1997 wurde Yves Pachiaudis Firma Pachiaudi übernommen.[1] Es war ein 2+2-sitziger Buggy mit einem Rohrrahmen.[2] Der Motor war im Heck montiert, der Kühler vorne.[2] Als Standardmotor diente ein Turbodieselmotor von Renault mit 2100 cm³ Hubraum und 88 PS Leistung.[2] Auf Wunsch konnten stärkere Motoren wie der VR6-Motor von Volkswagen mit 174 PS montiert werden.[2] Allradantrieb kostete Aufpreis.[2] Die Neupreise betrugen umgerechnet zwischen 35.000 DM für den Fronttriebler und 40.000 DM für den Allradler.[2][4][5]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 3: P–Z. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 1169 und S. 1592. (englisch)
  • Bernd Ostmann (Chefredakteur): Auto Katalog 1998. Vereinigte Motor-Verlage GmbH & Co. KG, Stuttgart 1997.
  • Bernd Ostmann (Chefredakteur): Auto Katalog 1999. Vereinigte Motor-Verlage GmbH & Co. KG, Stuttgart 1998.
  • Bernd Ostmann (Chefredakteur): Auto Katalog 2000. Vereinigte Motor-Verlage GmbH & Co. KG, Stuttgart 1999.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile.
  2. a b c d e f g h Auto Katalog 1998.
  3. Allcarindex zur Marke Tilbury (englisch, abgerufen am 30. November 2013)
  4. Auto Katalog 1999.
  5. Auto Katalog 2000.