Victoria Tower (Stockholm)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Victoria Tower
Scandic Hotel Kista
Basisdaten
Ort: Kista, Stockholm, Schweden
Bauzeit: 2009–2011
Eröffnung: 2011
Status: Erbaut
Architekt: Gert Wingårdh
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Hotel
Eigentümer: Scandic Hotels
Bauherr: Arthur Buchardt
Technische Daten
Höhe: 117 m
Etagen: 34
Baukosten: 70.426.900 Euro
Höhenvergleich
Stockholm: 2. (Liste)
Schweden: 3. (Liste)
Anschrift
Anschrift: Arne Beurlings torg 3 A
Postleitzahl: 164 40
Stadt: Stockholm
Land: Schweden

Der Victoria Tower ist ein Hochhaus im Stockholmer Stadtteil Kista. Es beherbergt das Hotel 'Scandic Victoria Tower' und wurde am 15. September 2011 eröffnet. [1] Entworfen wurde es vom schwedischen Architekturbüro Wingårdh.

Mit seinen 118 Metern überragt es den Kista Science Tower im gleichen Stadtteil und ist damit nach dem Kaknästornet Stockholms zweithöchstes Bauwerk. Der Victoria Tower hat 34 Etagen, von denen 22 vom Hotel und die restlichen von Büros belegt werden. In der 33. Etage befinden sich Konferenzräume und in der obersten die Skybar.

Nach Angaben der Betreiber ist das 'Scandic Victoria Tower' Skandinaviens höchstes Hotel.[1]

Der leitende Architekt Gert Wingårdh gestaltete das Hochhaus mit einer Grundform die einem T gleicht. Die glitzernde Fassade entsteht fast vollständig aus dreieckigen Fenstern in acht verschieden Typen, die sich in der Behandlung der Außenseite unterscheiden. Neben Wingårdh war Karolina Keyzer, die seit August 2010 als Stockholms Stadtarchitekt fungiert, hauptverantwortlich für das Projekt.[2] Bauherr des mit etwa 600 Millionen Schwedischen Kronen veranschlagten Victoria Tower ist der norwegische Investor Arthur Buchardt.[3] Der erste Spatenstich erfolgte am 5. November 2009.

Galerie[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Nordens högsta hotell i Kista , Sveriges Radio (schwedisch)
  2. Spektakulärt hotellbygge i Kista, Dagens Nyheter, 25. März 2009.
  3. Glittrande skyskrapa byggs i Kista, Svenska Dagbladet, gelesen 25. März 2011.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Victoria Tower – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

59.40666666666717.9575Koordinaten: 59° 24′ 24″ N, 17° 57′ 27″ O