Vier geistliche Gesetze

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Vier geistliche Gesetze bezeichnet man die Glaubenssätze evangelikaler Prägung, die Bill Bright, der Gründer des weltweit größten Missionswerkes Campus Crusade for Christ International, im Jahr 1952 formulierte und als evangelistisches Traktat veröffentlichte. Sie sollen das Wesentliche des christlichen Glaubens zur Erlösung übersichtlich erklären.

Inhalt[Bearbeiten]

In dem Traktat stellt Bright die christliche Botschaft der Erlösung anhand von vier geistlichen Gesetzen dar, die nach seinem Verständnis die Beziehung des Menschen zu Gott ähnlich regeln wie die Naturgesetze das Universum.[1] Die vier Gesetze lauten:

  1. Gott liebt dich und bietet einen wundervollen Plan für dein Leben. (Joh 3,16 EU, Joh 10,10 EU)
  2. Der Mensch ist sündig und von Gott getrennt. Deshalb kann er die Liebe und den Plan Gottes für sein Leben nicht erkennen und erfahren.
  3. Jesus Christus ist Gottes einziger Ausweg des Menschen aus der Sünde. Durch ihn können Sie die Liebe Gottes und seinen Plan für Ihr Leben kennenlernen und erfahren. (Röm 5,8 EU, 1 Kor 15,3-6 EU, Joh 14,6 EU)
  4. Wir müssen Jesus Christus persönlich als Erlöser und Herrn aufnehmen, dann können wir die Liebe Gottes und seinen Plan für unser Leben erfahren. (Joh 1,12 EU, Eph 2,8-9 EU, Joh 3,1-8 EU, Offb 3,20 EU)

Verbreitung[Bearbeiten]

Das Traktat ist weit verbreitet und wird bis heute in unterschiedlichen Formen und Sprachen von evangelikalen Christen verwendet,[2] um ihre Glaubensauffassungen nicht evangelikal geprägten Menschen zu erklären.[3] Unter anderem wird es von studentischen Organisationen wie dem Philippine Student Alliance Lay Movement (PSALM) eingesetzt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bill Bright (2006). The Four Spiritual Laws auf campuscrusade.com.
  2.  Randall Herbert Balmer: Bright, William Rohl „Bill“ (1921–2003). In: Encyclopedia of Evangelicalism. Baylor University Press, Waco 2004, ISBN 193279204X, S. 101.
  3. „Millions of men and women in most countries of the world have prayed to receive Christ through the direct, simple presentation of the gospel contained in this booklet. Approximately one billion copies have been distributed in all of the major languages of the world.“ Have You Heard of the Four Spiritual Laws? auf greatcom.org, Orlando, Florida.

Weblinks[Bearbeiten]