Volksbank Delmenhorst Schierbrok

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo der Genossenschaftsbanken  Volksbank eG
Delmenhorst Schierbrok
Vbdel bauptstelle.jpg
Staat Deutschland Deutschland
Sitz Mühlenstraße 146
27753 Delmenhorst
Rechtsform eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 280 671 70[1]
BIC GENO DEF1 GSC[1]
Gründung 1904
Verband Genossenschaftsverband Weser-Ems e.V.
Website www.vbdel.de
Geschäftsdaten 2020[2]
Bilanzsumme 480,9 Mio. Euro
Einlagen 353,1 Mio. Euro
Kundenkredite 363,7 Mio. Euro
Mitarbeiter 81
Geschäftsstellen 4
Mitglieder 11.016
Leitung
Vorstand Martin Versemann
Wolfgang Etrich
Aufsichtsrat Ralf Guttmann (Vors.)
Liste der Genossenschaftsbanken in Deutschland

Die Volksbank eG Delmenhorst Schierbrok ist eine deutsche Genossenschaftsbank mit Sitz in Delmenhorst in Niedersachsen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Volksbank eG Delmenhorst Schierbrok ist im Jahre 2000 aus der Fusion der Volksbank Delmenhorst eG und der Raiffeisenbank Schierbrok eG entstanden. Die Bank hieß zunächst "Raiffeisen-Volksbank Delmenhorst-Schierbrok eG". Seit 2012 trägt die Bank den Namen Volksbank eG Delmenhorst Schierbrok.[3] Das älteste Gründungsinstitut ist die Handwerker Spar- und Darlehnskasse GmbH, die am 6. November 1904 beim Amtsgericht Delmenhorst eingetragen wurde.

Rechtsgrundlagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rechtsgrundlagen der Bank sind die Satzung der Volksbank eG Delmenhorst Schierbrok und das Genossenschaftsgesetz. Die Organe der Genossenschaftsbank sind der Vorstand, der Aufsichtsrat und die Vertreterversammlung. Die Bank ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e. V. angeschlossen.

Niederlassungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Bank unterhält vier Niederlassungen in Delmenhorst und in der Gemeinde Ganderkesee.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Volksbank Delmenhorst Schierbrok – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. Jahresabschluss zum 31. Dezember 2020 im eBundesanzeiger
  3. Umstellung der Firma, abgerufen am 12. September 2014

Koordinaten: 53° 3′ 5,5″ N, 8° 37′ 30,1″ O