Vorlage:CLH-ECHA/Doku

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Seite ist die Dokumentations-Unterseite der Vorlage:CLH-ECHA.

Bei Fragen oder Problemen mit der Vorlage bitte die Wikipedia:Redaktion Chemie kontaktieren!

Funktion[Quelltext bearbeiten]

Diese Vorlage ist für die Verwendung innerhalb von Vorlage:Infobox Chemikalie sowie Vorlage:Infobox Chemisches Element für den Parameter CLH= vorgesehen, falls die Substanz über eine harmonisierte Einstufung und Kennzeichnung (aus Anhang VI, Tabelle 3.1, der CLP-Verordnung) im Classification and Labelling Inventory der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) verfügt und folglich in dieser Liste (Excel) bzw. in dieser Datenbank (auf „harmonisiert“ eingrenzbar) steht.

Dort kann auf Einzelverbindungen oder auf Gruppeneinträge (Sammelbegriffe) verwiesen werden.

Kopiervorlage[Quelltext bearbeiten]

{{CLH-ECHA|ID= |Name= |Abruf=2021-05-11}}

Parameter[Quelltext bearbeiten]

Parameter zulässige Werte Pflichtparameter Erläuterung
Sammeleinstufung= ja oder <leer> Nein Wird auf einen Gruppeneintrag (z. B. „Bleiverbindungen“) verwiesen ist dieser Parameter mit ja anzugeben.
ID= nnn.nnn.nnn Ja ECHA-ID des Stoffes (bei Gruppeneinträgen: der Gruppe), beispielsweise 100.029.197
Name= freier Text Ja Bezeichnung der Substanz bei der ECHA
ID2= nnn.nnn.nnn Nein nur bei Gruppeneinträgen in zwei Gruppen: ECHA-ID der zweiten Gruppe, beispielsweise 100.029.197
Name2= freier Text Nein nur bei Gruppeneinträgen in zwei Gruppen: Bezeichnung der zweiten Gruppe bei der ECHA
Abruf= Abrufdatum Ja Zugriffsdatum auf die ECHA-Datenbank im ISO-Format JJJJ-MM-TT
Datum= veraltet - nicht mehr benutzen

Beispiele[Quelltext bearbeiten]

Einzelsubstanzeinstufung (hier: Tetrachlorethen):

{{CLH-ECHA|ID=100.004.388 |Name=tetrachloroethylene |Abruf=2021-05-11}}
aus Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP),[1] ggf. erweitert
  1. Eintrag zu tetrachloroethylene im Classification and Labelling Inventory der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA), abgerufen am 11. Mai 2021. Hersteller bzw. Inverkehrbringer können die harmonisierte Einstufung und Kennzeichnung erweitern.


Gruppeneintrag (hier: Ammoniumpikrat):

{{CLH-ECHA|Sammeleinstufung=ja |ID=100.240.812 |Name=salts of picric acid |Abruf=2021-05-11}}
aus Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP),[1] ggf. erweitert
  1. Nicht explizit in Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP) gelistet, fällt aber mit der angegebenen Kennzeichnung unter den Gruppeneintrag salts of picric acid im Classification and Labelling Inventory der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA), abgerufen am 11. Mai 2021. Hersteller bzw. Inverkehrbringer können die harmonisierte Einstufung und Kennzeichnung erweitern.


Gruppeneintrag mit zwei zutreffenden Gruppen (hier: Bleipikrat):

{{CLH-ECHA|Sammeleinstufung=ja |ID=100.240.812 |Name=salts of picric acid |ID2=100.240.812 |Name2=lead compounds with the exception of those specified elsewhere in this Annex |Abruf=2021-05-11}}
aus Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP),[1] ggf. erweitert
  1. Nicht explizit in Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP) gelistet, fällt aber mit der angegebenen Kennzeichnung unter die Gruppeneinträge zu salts of picric acid und lead compounds with the exception of those specified elsewhere in this Annex im Classification and Labelling Inventory der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA), abgerufen am 11. Mai 2021. Hersteller bzw. Inverkehrbringer können die harmonisierte Einstufung und Kennzeichnung erweitern.

Anmerkung[Quelltext bearbeiten]

Erscheint statt Summary of Classification and Labelling eine Seite mit dem Titel C&L Inventory mit einer Tabelle von Stoffen, so muss das Augensymbol in der rechten Spalte angeklickt werden.

Kategorien[Quelltext bearbeiten]

In Abhängigkeit vom eingetragenen Parameterwert bei Sammeleinstufung= wird der Artikel in die folgenden Kategorien eingeordnet:

Fehlerhafte Einbindungen[Quelltext bearbeiten]

Seiten mit fehlerhafter Vorlageneinbindung werden in Kategorie:Wikipedia:Vorlagenfehler/Vorlage:CLH-ECHA aufgelistet.