Vorlage:KlavierAkkord

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

CDEFGAHCDEFGAHKey4border.png

Dokumentation

Akkords auf Klaviertastatur veranschaulichen

Vorlagenparameter

ParameterBeschreibungTypStatus
ccBooleschvorgeschlagen
ciscisBooleschvorgeschlagen
desdesBooleschvorgeschlagen
ddBooleschvorgeschlagen
disdisBooleschvorgeschlagen
esesBooleschvorgeschlagen
eeBooleschvorgeschlagen
ffBooleschvorgeschlagen
fisfisBooleschvorgeschlagen
gesgesBooleschvorgeschlagen
ggBooleschvorgeschlagen
gisgisBooleschvorgeschlagen
asasBooleschvorgeschlagen
aaBooleschvorgeschlagen
aisaisBooleschvorgeschlagen
bbBooleschvorgeschlagen
hhBooleschvorgeschlagen
c2c2Booleschvorgeschlagen
cis2cis2Booleschvorgeschlagen
des2des2Booleschvorgeschlagen
d2d2Booleschvorgeschlagen
dis2dis2Booleschvorgeschlagen
es2es2Booleschvorgeschlagen
e2e2Booleschvorgeschlagen
f2f2Booleschvorgeschlagen
fis2fis2Booleschvorgeschlagen
ges2ges2Booleschvorgeschlagen
g2g2Booleschvorgeschlagen
gis2gis2Booleschvorgeschlagen
as2as2Booleschvorgeschlagen
a2a2Booleschvorgeschlagen
ais2ais2Booleschvorgeschlagen
b2b2Booleschvorgeschlagen
h2h2Booleschvorgeschlagen
Größesize
Breite einer Taste (12 ist Standard) oder die Höhe (x57 ist Standard)
Standard
12x57
Beispiel
20x70
Zeilevorgeschlagen

Format: inline

Akkords auf Klaviertastatur veranschaulichen

Vorlagenparameter

Diese Vorlage bevorzugt Inline-Formatierung von Parametern.

ParameterBeschreibungTypStatus
Cc

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Ciscis

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Desdes

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Dd

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Disdis

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Eses

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Ee

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Ff

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Fisfis

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Gesges

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Gg

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Gisgis

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Asas

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Aa

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Aisais

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Bb

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Hh

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
C2c2

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Cis2cis2

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Des2des2

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
D2d2

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Dis2dis2

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Es2es2

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
E2e2

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
F2f2

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Fis2fis2

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Ges2ges2

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
G2g2

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Gis2gis2

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
As2as2

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
A2a2

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Ais2ais2

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
B2b2

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
H2h2

keine Beschreibung

Booleschvorgeschlagen
Größesize

Breite einer Taste (12 ist Standard) oder die Höhe (x57 ist Standard)

Standard
12x57
Beispiel
20x70
Zeilevorgeschlagen


Beispiel[Quelltext bearbeiten]

Der folgende Quelltext:

{{KlavierAkkord|c=|dis=|g=|b=|c2=|dis2=|size=9}}

ergibt den Akkord

CDEFGAHCDEFGAHKey4border.png

Anwendungsbeispiele siehe Artikel Akkordsymbol.

Notennamen[Quelltext bearbeiten]

Die Tasten werden mit den

c,cis,d,dis,e,f,fis,g,gis,a,ais,h,c2,cis2,d2,dis2,e2,f2,fis2,g2,gis2,a2,ais2,h2

bezeichnet oder in der verminderten Schreibweise

c,des,d,es,e,f,ges,g,as,a,b,h,c2,des2,d2,es2,e2,f2,ges2,g2,as2,a2,b2,h2

Soll eine Taste markiert werden, wird der Notenname als leerer Parameter angegeben.

Alte Version mit Timeline[Quelltext bearbeiten]

Die ursprüngliche Version basiert auf einer Wikipedia-Technik für Zeitleisten, sie ist jedoch leider im Moment nicht mit Vorlagen kompatibel.

Werkzeuge[Quelltext bearbeiten]

Bei technischen Fragen zu dieser Vorlage kannst du dich auch an die Vorlagenwerkstatt wenden. Inhaltliche Fragen und Vorschläge gehören zunächst auf die Diskussionsseite. Sie können ggf. auch an eine passende Redaktion, Portal usw. gerichtet werden.