Vorlage:Metadaten Fläche JP-17

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Teil der Kategorie mit den Tabellen zu den Flächen der heutigen Gebietskörperschaften Japans. Im Allgemeinen sollten die Komfortvorlagen Vorlage:FL, Vorlage:FLD und Vorlage:FLQ verwendet werden mit dem ISO-Code der Präfektur als ersten Parameter und den drei Stellen nach der Präfektur im japanischen Gebietskörperschaftsschlüssel als zweitem Parameter. Enthalten sind Daten sind für:

Da die Listen nur gegenwärtig bestehende Gebietskörperschaften aufführen, werden Verweise auf bereits aufgelöste Gebietskörperschaften zu einem Fehler führen und die entsprechenden Artikel in Kategorie:Wikipedia:Fehler in Vorlage Metadaten Fläche gelistet, so dass das Problem gelöst werden kann.

ISO Name Quelle Stand
JP-01 Hokkaidō [1] 1. Oktober 2019
JP-02 Präfektur Aomori [2] 1. Oktober 2019
JP-03 Präfektur Iwate [3] 1. Oktober 2019
JP-04 Präfektur Miyagi [4] 1. Oktober 2019
JP-05 Präfektur Akita [5] 1. Oktober 2019
JP-06 Präfektur Yamagata [6] 1. Oktober 2019
JP-07 Präfektur Fukushima [7] 1. Oktober 2019
JP-08 Präfektur Ibaraki [8] 1. Oktober 2019
JP-09 Präfektur Tochigi [9] 1. Oktober 2019
JP-10 Präfektur Gunma [10] 1. Oktober 2019
JP-11 Präfektur Saitama [11] 1. Oktober 2019
JP-12 Präfektur Chiba [12] 1. Oktober 2019
JP-13 Präfektur Tokio [13] 1. Oktober 2019
JP-14 Präfektur Kanagawa [14] 1. Oktober 2019
JP-15 Präfektur Niigata [15] 1. Oktober 2019
JP-16 Präfektur Toyama [16] 1. Oktober 2019
JP-17 Präfektur Ishikawa [17] 1. Oktober 2019
JP-18 Präfektur Fukui [18] 1. Oktober 2019
JP-19 Präfektur Yamanashi [19] 1. Oktober 2019
JP-20 Präfektur Nagano [20] 1. Oktober 2019
JP-21 Präfektur Gifu [21] 1. Oktober 2019
JP-22 Präfektur Shizuoka [22] 1. Oktober 2019
JP-23 Präfektur Aichi [23] 1. Oktober 2019
JP-24 Präfektur Mie [24] 1. Oktober 2019
JP-25 Präfektur Shiga [25] 1. Oktober 2019
JP-26 Präfektur Kyōto [26] 1. Oktober 2019
JP-27 Präfektur Osaka [27] 1. Oktober 2019
JP-28 Präfektur Hyōgo [28] 1. Oktober 2019
JP-29 Präfektur Nara [29] 1. Oktober 2019
JP-30 Präfektur Wakayama [30] 1. Oktober 2019
JP-31 Präfektur Tottori [31] 1. Oktober 2019
JP-32 Präfektur Shimane [32] 1. Oktober 2019
JP-33 Präfektur Okayama [33] 1. Oktober 2019
JP-34 Präfektur Hiroshima [34] 1. Oktober 2019
JP-35 Präfektur Yamaguchi [35] 1. Oktober 2019
JP-36 Präfektur Tokushima [36] 1. Oktober 2019
JP-37 Präfektur Kagawa [37] 1. Oktober 2019
JP-38 Präfektur Ehime [38] 1. Oktober 2019
JP-39 Präfektur Kōchi [39] 1. Oktober 2019
JP-40 Präfektur Fukuoka [40] 1. Oktober 2019
JP-41 Präfektur Saga [41] 1. Oktober 2019
JP-42 Präfektur Nagasaki [42] 1. Oktober 2019
JP-43 Präfektur Kumamoto [43] 1. Oktober 2019
JP-44 Präfektur Ōita [44] 1. Oktober 2019
JP-45 Präfektur Miyazaki [45] 1. Oktober 2019
JP-46 Präfektur Kagoshima [46] 1. Oktober 2019
JP-47 Präfektur Okinawa [47] 1. Oktober 2019

Bei Gebietskörperschaften mit international umstrittenen Gebieten kann durch einen Zusatz im Eingabeparameter die Ausgabe ohne (Standard) oder mit dem umstrittenen Teil spezifiziert werden:

  • Kurilenkonflikt (Nördliche Territorien/Südkurilen): {{FL|JP-01|000 (de facto)}} ohne Südkurilen, {{FL|JP-01|000 (amtlich)}} mit Nördlichen Territorien
    • betrifft die Hokkaidō (JP-01|000), deren Unterpräfektur Nemuro (690) und die Gemeinden Nemuro (223), Shikotan (695), Tomari (696), Ruyabetsu (697), Rubetsu (698), Shana (699), Shibetoro (700) sowie die Zwischensummen JP-01|shi & JP-01|chōson
  • Liancourt-Felsen (Takeshima/Dokdo): {{FL|JP-32|000 (Dokdo)}} ohne Dokdo, {{FL|JP-32|000 (Takeshima)}} mit Takeshima
    • betrifft die Shimane-ken (JP-32|000), den Oki-gun (520) und die Okinoshima-chō (528) sowie die Zwischensumme JP-32|gun
  • Senkaku-Inseln (Senkaku/Diaoyu/Diaoyutai): {{FL|JP-47|000 (Diaoyu)}} ohne Diaoyu-, {{FL|JP-47|000 (Senkaku)}} mit Senkaku-Inseln
    • betrifft die Okinawa-ken (JP-47|000), die Ishigaki-shi (207) und die Zwischensumme JP-47|shi

Gebiete mit national ungeklärter Zugehörigkeit zwischen verschiedenen Gebietskörperschaften sind nicht besonders gekennzeichnet. Die Flächenangaben entsprechen denen in der Hauptliste in der GSI-Erhebung.