Vorlage:Min

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dokumentation

Diese Vorlage wertet eine Liste von beliebig vielen numerischen Parametern aus und gibt das Minimum aller Werte zurück. Die Parameter wiederum können numerische Ausdrücke sein, die zuvor ausgewertet werden. Leere oder fehlende Parameter werden ignoriert; umschließende Leerzeichen sind bedeutungslos.

Syntax

{{min|[wert1]|[wert2]|[wert3]}}

Beispiele

(»Ermittelt« → »Erwartet«)

{{min}} = »« → »«
{{min|}} = »« → »«
{{min|-7}} = »-7« → »-7«
{{min|-7|}} = »-7« → »-7«
{{min|7|-5}} = »-5« → »-5«
{{min|7|-5|}} = »-5« → »-5«
{{min|7|-5|-8}} = »-8« → »-8«
{{min|40*41|300+30}} = »330« → »330«
{{min|100+10|300+30|200+20}} = »110« → »110«

{{min|1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |26 |27 |28 |29|-1}}

  • → -1

Siehe auch


Lua

Verwendetes Modul: Expr #min

Werkzeuge