Vorlage:Zufallszahl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Vorlage erzeugt eine Pseudo-Zufallszahl zwischen 0 und Zähler-1.

Aufruf[Quelltext bearbeiten]

{{Zufallszahl|Zähler|Startwert|Primzahl}}

  • Alle Parameter sind optional und haben Default-Werte. Sie müssen als Ganzzahl-Parameter angegeben werden.
  • Der Default von Zähler ist 100 (so erzeugt dieses Vorlage standardmäßig Werte zwischen 0 und 99). Der Wert darf nicht mit 0 angegeben werden.
  • Der Default von Startwert ist 7, kann aber mit einem beliebigen Ganzzahl-Wert angegeben werden (um unterschiedliche Zufallszahlen auf einer Seite zu erhalten).
  • Der Default von Primzahl ist 67 und sollte eine Primzahl über 17 sein (um unterschiedliche Zufallszahlen auf einer Seite zu erhalten).

Beispiele für Zufallszahlen zwischen 0 und 999[Quelltext bearbeiten]

  • {{Zufallszahl|1000}} = 679
  • {{Zufallszahl|1000|7|67}} = 679 (wie oben)
  • {{Zufallszahl|1000|7|61}} = 457 (diese und die anderen sollten unterschiedlich sein)
  • {{Zufallszahl|1000|6}} = 916
  • {{Zufallszahl|1000|5}} = 153
  • {{Zufallszahl|1000|4}} = 390
  • {{Zufallszahl|1000|3}} = 627
  • {{Zufallszahl|1000|2}} = 864
  • {{Zufallszahl|1000|1}} = 101
  • {{Zufallszahl|1000|0}} = 338
  • {{Zufallszahl|1000|1|17}} = 238 (andere Primzahlen)
  • {{Zufallszahl|1000|1|19}} = 266
  • {{Zufallszahl|1000|1|23}} = 282
  • {{Zufallszahl|1000|1|29}} = 686
  • {{Zufallszahl|1000|1|31}} = 50
  • {{Zufallszahl|1000|1|37}} = 278
  • {{Zufallszahl|1000|1|41}} = 30
  • {{Zufallszahl|1000|1|43}} = 882
  • {{Zufallszahl|1000|1|47}} = 698
  • {{Zufallszahl|1000|1|51}} = 210
  • {{Zufallszahl|1000|1|53}} = 182
  • {{Zufallszahl|1000|1|59}} = 346
  • {{Zufallszahl|1000|1|61}} = 590
  • {{Zufallszahl|1000|1|67}} = 338
  • {{Zufallszahl|1000|1|71}} = 170
  • {{Zufallszahl|1000|1|73}} = 782
  • {{Zufallszahl|1000|1|79}} = 786

Hinweise:

  • Beim Variieren von Startwert werden innerhalb einer Seite gleichförmige Zufallszahlen mit einer linearen Reihenfolge und gleichen wiederkehrenden Abständen erzeugt;
  • Beim Variieren von Primzahl (vorausgesetzt, es ist eine ungerade Zahl) werden Zufallszahlen mit unabhängiger Verteilung erzeugt.
  • Es ist zu beachten, dass bei geradem Zähler (wie etwa der Default-Wert 100 oder die 1000 im angegebenen Beispiel) die erzeugten Zufallszahlen innerhalb einer Seite alle gerade oder ungerade sind, selbst wenn Startwert oder Primzahl variiert wird, es sei denn, die Hälfte der Aufrufe hat einen geraden Startwert und die anderen einen ungeraden Startwert. Dennoch werden abwechselnd gerade und ungerade Zufallszahlen erzeugt. (Dieses Problem tritt nur auf derselben Seite auf, wenn mehrere Zufallszahlen erzeugt werden.)
  • Bei mehreren Aufrufen innerhalb einer Seite werden dieselben Zufallszahlen erzeugt. So ist es möglich, mehrere Links bezogen auf denselben Artikel zu erzeugen.
  • Die Werte der Zufallszahlen können auf einer Seite bis zu einer Woche lang identisch bleiben. Die Berechnung erfolgt, wenn die Seite in HTML umgewandelt wird, wobei veränderliche Werte wie die aktuelle Zeit einfließen. Lädt man die Seite im Browser erneut, sendet der Server falls vorhanden die bereits umgewandelte Seite aus seinem Cache (siehe Funktion time). Namentlich wurden die obigen Zufallszahlen am 29. Aug. 2019 um 09:37:39 (UTC) berechnet.

Die Programmierung dieser Vorlage wird demnächst umgestellt auf Lua.

Die Implementierung ist schon weit fortgeschritten, jedoch noch nicht ausgetestet.

Eingebunden wird das Modul:Expr. --PerfektesChaos 22:46, 27. Mai 2013 (CEST)