Wache

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wache steht für:

  • allgemein der Schutz von Objekten und Gebieten, Wachdienst, siehe Bewachung
  • allgemein das Personal, das Wachdienst leistet, siehe Wächter
  • der Ort des Wachdienstes, siehe Wachposten
  • ein ständig besetzter Standort des Zivil- und Bevölkerungsschutzes (Polizei-, Rettungs-, Feuerwache u. ä.)
  • einen Bereitschaftsdienst der Feuerwehr nach dem eigentlichen Löschen eines Feuers, siehe Brandwache
  • die Dienstschicht auf einem Schiff (auch die jeweilige Zeit und das jeweilige Personal), siehe Wache (Schifffahrt)
  • ein zeremonielles Wachehalten (Ehren-, Mahn-, Totenwache u. a.), siehe Ehrendienst

Wache heißen:

Personen:

Siehe auch:

Wiktionary: Wache – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen