Wahyu Agung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wahyu Pelita Agung Setiawan (* 2. Mai 1976) ist ein indonesischer Badmintonspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wahyu Agung nahm an der Badminton-Weltmeisterschaft 1999 teil, schied dort jedoch in der ersten Runde des Hauptfeldes aus. Bei der Badminton-Asienmeisterschaft 1997 wurde er Dritter im Mixed, 2000 Zweiter. Bei den Swedish Open 1999 belegte er Platz drei, bei den Indonesia Open 2001 Platz fünf.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1997 Asienmeisterschaft Mixed 3 Wahyu Agung / Rosalia Anastasia
1999 Weltmeisterschaft Mixed 33 Wahyu Pelita Agung / Emma Ermawati
1999 Japan Open Mixed 5 Wahyu Agung / Emma Ermawati
1999 Indonesia Open Herrendoppel 5 Flandy Limpele / Wahyu Agung
1999 Taiwan Open Mixed 3 Wahyu Agung / Emma Ermawati
1999 Indonesia Open Mixed 3 Wahyu Agung / Emma Ermawati
1999 Thailand Open Mixed 3 Wahyu Agung / Emma Ermawati
2000 Asienmeisterschaft Mixed 2 Wahyu Agung / Emma Ermawati
2001 Indonesia Open Mixed 5 Wahyu Agung / Ninna Ernita

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]