Wazir Khan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wazir Khan (eigentlich Shaikh Ilm-ud-din Ansari; † 1641) war ein prominenter Arzt und Gouverneur des Panjab im Mogulreich.

Wazir Khan stammte aus der Stadt Chiniot. Als Gouverneur des Panjab ließ er im Jahr 1634 in Lahore die Wazir-Khan-Moschee erbauen, die mit Fliesen, Arbesken und Koransprüchen verziert ist.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]