Werner Meier (Autor)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Werner Meier (* 1952 in Landshut an der Isar) ist ein deutscher Journalist und Autor.

Nach einem Volontariat bei einer Straubinger Tageszeitung arbeitete er eineinhalb Jahre lang bei der Abendzeitung in München, ab April 1977 bei „Quick“ und seit 1981 ist er freier Journalist. Er spezialisierte sich auf Berichte über Rauschgifthandel, Hehlerei und Mordfälle. Er schrieb unter anderem auch Kinderbücher und Umsetzungen von Fernsehserien für den Loewe Verlag.

Veröffentlichungen (Auszug)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]