Western Paradise

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Western Paradise ist eine Gemeinde (Village) im Belize District im zentralamerikanischen Staat Belize. Sie entstand 2010 aus dem Zusammenschluss der Ortschaften Sunset Park, Western Pine and Westlake. Aufgrund ihrer Lage am George Price Highway etwa acht Meilen westlich der Distriktshauptstadt Belize City wird sie auch als mile 8 community bezeichnet. Bei der Volkszählung 2010 hatte sie 1258 Einwohner.[1]

In der Gemeinde befinden sich ein Polizeiposten sowie eine kleine medizinische Station. Sie wurde unter Mithilfe einer christlichen Hilfseinrichtung errichtet[2] und dient bei Wahlen auch als Ort der Stimmangabe.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Volkszählungsergebnis 2010. Belize population and household census 2010, country report, Belmopan 2013, S. 66. Online verfügbar auf der Website des nationalen Statistikinstitutes, pdf-Datei, 4,5MB, direkt zur Seite (englisch)
  2. Western Paradise getting health-center Bericht des Privatsenders Love-TV, undatiert, abgerufen am 2. Juni 2016 (englisch)
  3. Liste der Wahlbüros in Belize zur Kommunalwahl 2016. Online verfügbar auf der Website der Wahlkommission des Landes, pdf-Datei, 113kB (englisch)

Koordinaten: 17° 29′ N, 88° 18′ W