Western United FC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Western United FC
Vereinslogo des Western United FC
Basisdaten
Name Western United Football Club
Sitz Gizo
Erste Mannschaft
Trainer Commins Menapi
Stadion John Fitzgerald Kennedy (JFK) Stadium, Gizo
Plätze 10.000
Liga Telekom S-League
2016 2. Platz

Western United FC ist ein Fußballverein von den Salomonen aus Gizo. Er spielt in der Telekom S-League. Trainiert wird die Mannschaft von Commins Menapi. Der Verein zahlt Spielern in der Startelf umgerechnet etwa 100 Euro pro Woche.[1]

Spielerkader[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stand zur OFC Champions League 2017

Nr. Position Name
1 ItalienItalien TW Fabrizio Prattico
2 SalomonenSalomonen AB Aleck Wickham
3 SalomonenSalomonen AB George Kakai
4 SalomonenSalomonen AB Cecil Buru
5 SalomonenSalomonen AB Freddie Kini
6 SalomonenSalomonen AB Matson Feni
7 SalomonenSalomonen MF Paul Wale
8 SalomonenSalomonen MF Henry Fa’arodo
9 SalomonenSalomonen ST Benjamin Totori
10 SalomonenSalomonen ST Atana Fa'arodo
11 SalomonenSalomonen AB Joachim Waroi
12 SalomonenSalomonen ST Anderson Doedoke
Nr. Position Name
13 SalomonenSalomonen ST James Naka
14 SalomonenSalomonen MF Moffat Kilifa
15 SalomonenSalomonen AB Brian Peter
16 SalomonenSalomonen ST Gagame Feni
17 SalomonenSalomonen AB Nelson Sale Kilifa
18 SalomonenSalomonen TW Nicolas Tarito
19 SalomonenSalomonen MF Lenson Bisili
20 SalomonenSalomonen TW Anthony Talo
21 SalomonenSalomonen AB Abraham Maezama
22 SalomonenSalomonen ST Joses Nawo
23 SalomonenSalomonen MF Mollis Gagame

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Elio Stamm: Meeraufwand. In: Zwölf. 24. Februar 2014, S. 30–33 (PDF).