Wikipedia:DVD/Digibib

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite gehört zum Wikipedia-Archiv.

Der Inhalt dieser Seite ist nicht mehr aktuell. Sie wird aber nicht gelöscht, damit die Geschichte der Wikipedia nicht verlorengeht. Falls es sich um eine Arbeitsunterlage handelt, ist sie womöglich durch andere Seiten ersetzt worden. Bestehende Weiterleitungen auf diese Seite sollen das Wiederauffinden ermöglichen.

Wenn du meinst, diese Seite sei weiterhin von aktueller Bedeutung, solle weiter benutzt werden und ihre Funktion sei nicht besser in bestehende Seiten integriert, dann kümmere dich bitte um ihre Aktualisierung.

Im Frühjahr 2005 hat der Berliner Verlag Directmedia erstmals eine Wikipedia-Ausgabe auf DVD als Sonderband der Reihe Digitale Bibliothek veröffentlicht. (Diese Wikipedia-Distribution war die Nachfolgeausgabe der Wikipedia-CD vom Herbst 2004.) Die aktuelle Ausgabe 2006/2007 kann direkt beim Herausgeber oder in jeder Buchhandlung unter Verwendung der ISBN 3-89853-021-3 zum Preis von 9,90 € bestellt werden.

Ausgaben und Verbreitung[Quelltext bearbeiten]

Handelsausgabe: Der Verkaufspreis beträgt 9,90 Euro. Eine verschweißte DVD-Box (sog. Amaray-Box) enthält die DVD-ROM, die CD-ROM sowie eine gedruckte Einführung mit 32 Seiten. Die Herstellungskosten liegen bei rund 2 Euro. Ein auffälliger Aufdruck links oben weist darauf hin, dass 1 Euro als Spende an Wikimedia geht. Von oben gerechnet (abzgl. 16% MwSt, abzgl. 40% Rabatt im Schnitt) bleiben dann rund 2 Euro Deckungsbeitrag für Directmedia übrig.

Download: Siehe Wikipedia:DVD/Download

Übersicht der Wikipedia-Ausgaben
Name Medium Artikelanzahl Datenstand Erscheinungsdatum ISBN Anmerkung
Wikipedia Herbst 2004 CD ca. 131.000 1. September 2004 14. Oktober 2004 ISBN 3-89853-019-1 Software: Digibib 4
Wikipedia Frühjahr 2005 DVD ca. 200.000 3. März 2005 April 2005 ISBN 3-89853-020-5 DVD + CD-ROM
Wikipedia 2005/2006 DVD ca. 300.000 29. Okt. 2005 (Vers. 3.1)
27. Nov. 2005 (Vers. 3.3)
1. Dez. 2005 (Vers. 3.1) ISBN 3-86640-001-2 als Beigabe zu Wikipedia Das Buch erschienen
Wikipedia 2006/2007 DVD über 475.000 20. September 2006 30. November 2006 ISBN 3-89853-021-3 Software: ZenoReader 1.0

Wikipedia – Ausgabe Frühjahr 2005[Quelltext bearbeiten]

Diese Wikipedia-Distribution ist die Nachfolgeausgabe der Wikipedia-CD vom Herbst 2004.

Am 6. April ist die DVD-Ausgabe „Frühjahr 2005“ erschienen, am 7. April schoss sie auf Platz 1 der Amazon-Software-Charts, die Directmedia-Auslieferung war hoffnungslos überlastet und am 8. April war die Startauflage von 10.000 Exemplaren beim Verlag restlos vergriffen.

Die Ausgabe 2005/2006 ist als Beigabe zu dem ersten WikiPress-Band „Wikipedia – Das Buch“ erschienen: Buch und DVD herunterladen.

Bibliografische Informationen[Quelltext bearbeiten]

CD-Cover

Inhalt der Distribution[Quelltext bearbeiten]

Die WPD besteht aus 2 unabhängig voneinander zu benutzenden Datenträgern, einer DVD-ROM (DVD-5) und einer CD-ROM mit folgendem Inhalt:

  • Daten im Format der Digitalen Bibliothek samt Readern für Windows (Digibib4), Mac OS X (MacDigibib) und Linux (Digibux)
  • Daten in PDA-Formaten (Mobipocket, TomeRaider)
  • alle lizenzrechtlich unkritischen Bilder
  • bootfähig unter LAMPPIX mit dem Aussehen und der Handhabung der Online-Wikipedia

Für die Aufteilung sprechen:

  • eine DVD-ROM ist aus Speicherplatzgründen unbedingt notwendig, so wurden auf der aktuellen CD-ROM nur 1.200 Bilder untergebracht, wobei im Frühjahr 2005 wegen des stark wachsenden Textumfangs nicht mal mehr das möglich wäre
  • nicht jeder potentielle Interessent verfügt über ein DVD-ROM-Laufwerk (Directmedia-Erfahrungen: nur ca. 70%)
  • eine bootfähige und schnell startende CD-ROM führt in typischen Situationen (abends zu Hause, Frage steht im Raum, PC ist aus) am schnellsten zur Antwort
  • die Mehrkosten für eine Bonus-CD-ROM sind minimal und damit auch leistbar

Zeitplan[Quelltext bearbeiten]

Am 6. April 2005 war der Erscheinungstermin der Wikipedia-Distribution und es wurde eine Pressemitteilung herausgegeben. Der (noch unvollständige) Erfahrungsbericht rekapituliert den Ablauf des Projektes und nennt die vielen Beteiligten, ohne deren Hilfe es die DVD nicht geben würde.

Die Rolle von Directmedia[Quelltext bearbeiten]

Die Directmedia Publishing GmbH möchte sich der Wikipedia-Gemeinde als regelmäßiger Herausgeber einer Wikipedia-Distribution anbieten. Zum einen geschieht dies aus persönlichem Interesse der Verantwortlichen an der Wikipedia selbst, zum anderen motivieren aber auch wirtschaftliche Überlegungen. Dabei geht es nicht um direkte Verdienstmöglichkeiten (die aktuelle CD-ROM hat Unmengen an Geld und knappe Ressourcen verschlungen, und auch die geplante WPD wird sich keinesfalls auch nur annähernd kostendeckend umsetzen lassen), sondern um das positive Image und die damit verbundene öffentliche Resonanz für die Digitale Bibliothek.

Ein Teil der auf der WPD verwendeten Formate (Digibib, XML, ASCII) wird von Directmedia erzeugt. Für den anderen Teil (PDA-Varianten, HTML, Knoppix-Knowhow, vielleicht noch mehr) ist eine Zusammenarbeit mit den bereits vorhandenen Spezialisten der Community notwendig.

Vorausgegangenes Projekt[Quelltext bearbeiten]

Die Wikipedia CD-ROM Herbst 2004 kann als großer Erfolg betrachtet werden. Innerhalb der ersten beiden Wochen wurden über 40.000 CD-ROMs verbreitet, das ISO-Image wurde schätzungsweise 100.000–200.000 mal geladen. Aus Verlagssicht war sie ein Sonderband in der Reihe Digitale Bibliothek im proprietären Digibib-Format.

Lizenzausgaben[Quelltext bearbeiten]

Daneben sind üblicherweise Lizenzausgaben durch andere Verlage und Beigaben zu Zeitschriften (sogenannte Covermounts) im Handel anzutreffen, die sich in Preisgestaltung und Inhalt unterscheiden können. Hier nicht ausdrücklich erwähnte DVD-Ausgaben und andere Formen der Weiternutzung auf Datenträgern können den Autoren der Wikipedia zentral gemeldet werden, damit diese ihre Urheber- und Lizenzrechte schützen können.

FAQ[Quelltext bearbeiten]

  • Lohnt sich der Kauf oder der Download für einen Rechner überhaupt, der über eine Internetverbindung (zu wikipedia.org) verfügt? Welche Vorteile bzw. Zusatznutzen bringt die DVD mit sich im Gegensatz zur online verfügbaren Wikipedia?
    U. a.: Geschwindigkeit, komplexe Volltextsuche mit Wildcards, Sortieren und Filtern der 35.000 Personendaten, Verwalten eigener Anmerkungen zu bestimmten Textstellen, alternatives Layout im Ausdruck, PDA-Versionen (inzwischen rund 300 MB groß) müssen nicht erst heruntergeladen werden.
  • Muss ich beim Download irgendetwas beachten?
    Wie schon an anderer Stelle erwähnt, ist das Verwenden eines Downloadmanagers bei Dateien dieser Größe Pflicht, besonders beim Download der DVD-ISO. Da der Download bei vielen Usern fehlschlug, sei an dieser Stelle gesagt, dass der integrierte Downloadmanager der aktuellen Mozilla Firefox Version (Mozilla/5.0 (Windows; U; de-DE; rv:1.7.7) Gecko/20050414 Firefox/1.0.3) anscheinend nicht mit Dateien dieser Größe, sofern ein Windows älter als Windows XP SP1 eingesetzt wird, klarkommt. Die Datei wird zwar heruntergeladen, jedoch versagt Firefox im Laufe des Downloads nach 2 GB (Begrenzung des FAT-Dateisystems bei Win9x). Spart euch darum bitte stundenlange Fehlversuche.
    Anmerkung: derzeit (2005-12-07) ist seit einigen Tagen Firefox 1.5 verfügbar. Ob der integrierte Downloadmanager die oben angeführten Schwierigkeiten der Vorgängerversion ausgemerzt hat, ist leider nicht bekannt.
  • Die (heruntergeladene) CD bootet nicht! Was läuft da falsch?
    Am wahrscheinlichsten ist eine falsche Bootreihenfolge im BIOS des Systems. Das BIOS muss so eingestellt sein, dass zuerst im (jeweiligen) CD-ROM-Laufwerk nach bootfähigen Medien gesucht wird.
    Möglicherweise liegt es aber auch am Alter des Rechners oder einiger Komponenten des Rechners (z. B. der Grafikkarte). Bei zwei Rechnern Baujahr 1998 mit korrekt eingestellter Boot-Reihenfolge (CD-Rom zuerst) funktionierte die CD nicht, während sie bei zwei jüngeren Rechnern (Baujahr 2001 bzw. 2003) einwandfrei lief.
    Möglicherweise ist die heruntergeladene CD auch nicht die aktuelle Version, sondern die vom letzten Herbst. Auf den meisten FTP-Servern liegt leider noch die CD-Version von Herbst 2004, auch wenn die Datei mit dem Datum April 2005 angegeben wird. Die Datei "wpcdiso.iso" ist mit großer Wahrscheinlichkeit die alte Version, während der Dateiname "wikipedia_20_iso" die aktuelle Version (Download von salat) ist.
  • Die CD-Version ist zu langsam, um sie sinnvoll benutzen zu können (20 min Ladezeit für einen Artikel auf einem hinreichend ausgestatteten Rechner). Wie kann dieses Problem behoben werden?
    Die CD zeigt ein sehr unterschiedliches Geschwindigkeitsverhalten auf verschiedenen Rechnern – von untragbar bis zu superschnell. Ab Pentium IV und 512 MB RAM sollte es keine Probleme geben, in vielen Fällen aber auch darunter.
  • Die CD bootet, aber die Wikipedia funktioniert nicht!
    D.h. nach Boot von LAMPPIX und dem Start von Firefox erscheint nur eine leere Seite.
    Dies ist mit großer Wahrscheinlichkeit ebenfalls ein Speicherproblem – LAMPPIX läuft erst ab 256 MB Hauptspeicher ordentlich. HaJo Gurt
  • Kann ich die CD-Version irgendwie – z. B. durch Ablagerung von Dateien auf meinem Rechner – tunen?
    Das als Grundlage dienende LAMPPIX bietet im Startmenü Optionen an, mit denen die gesamte CD auf eine Festplattenpartition übertragen werden (wobei die dort vorhandenen Daten überschrieben würden) oder vor dem Start komplett in den Speicher (der dafür größer als 700 MB sein muss) kopiert werden kann.
    Sollte funktionieren: Inhalt z. B. auf C:\ kopieren, die Wikipedia-CD booten, und als Boot-Option folgendes angeben: lamppix fromhd=/dev/hda1
  • Gibt es eine Möglichkeit, die CD-Version (also die Browser-Version) auch unter Windows laufen zu lassen (Apache etc. vorhanden)? Es reichen die HTML-Daten, Autostart muss nicht sein.
Ja, mit Hilfe von QEMU. Eine Anleitung dazu fand sich bei Wikibooks. (Das Buch "QEMU" bei Wikibooks wurde gelöscht. -- Jürgen (Diskussion) 09:44, 10. Mär. 2015 (CET)) Das Ganze ist dann aber natürlich relativ langsam. Auch andere Emulatoren sollten funktionieren. Eine andere Möglichkeit (Apache etc.) besteht aber nicht.
  • Wird es eine Möglichkeit geben, den DVD-Inhalt zu aktualisieren?
    Nein.
  • Wie werden eigentlich die Bilder/Bildbeschreibungsseiten aus Commons übernommen?
    Es wird aus Platz- und Lizenzgründen eine Bildauswahl getroffen, unabhängig ob von de oder commons.
  • Gibt es Screenshots der DVD-Version?
    Ja, z. B. Artikel und Bilder.
  • Ein DVD-Cover ist ja verfügbar, aber wie sieht es mit einem DVD-Label aus? Kann man das auch irgendwo downloaden?
    Noch nicht.
  • Gibt es auch eine DVD-/CD-Distribution der englischen Wikipedia?
    Nein, das Projekt der Wikipedia-Distribution bezieht sich ausschließlich auf den deutschsprachigen Raum. In der englischsprachigen Wikipedia gibt es aber seit geraumer Zeit ähnliche Planungen, die bisher jedoch nicht umgesetzt wurden. Es soll allerdings noch vor Jahresende (2005) geschehen. Wegen des deutlich größeren Umfangs der englischsprachigen Wikipedia rechnet man hier allerdings mit einer Distribution auf mindestens 2 DVDs. (s.a. ZDnet.com.au)
  • Kann man die von Directmedia erworbene DVD/CD kopieren und weitergeben?
    Die "Liesmich.txt" sagt: "Die Inhalte der Wikipedia unterliegen der GNU FDL und dürfen unter Beachtung der Lizenzbedingungen frei kopiert werden. Die Lesesoftware der Digitalen Bibliothek auf dieser DVD (Digibib4, MacDigibib, DigiBux) darf zusammen mit den Daten der DVD für unkommerzielle Zwecke kopiert und weitergegeben werden. Eine kommerzielle Verbreitung der Software bedarf der Zustimmung des Verlages."
  • Die DVD wird nach der Installation von DigiBib nicht gefunden. Woran kann das liegen?
    Bei mehr als drei Laufwerken kann Digibib Probleme bereiten. Falls du Laufwerke emulierst, hilft es vielleicht, einige davon zu deaktivieren.
    Ab Digibib4 4.01.067 [1] werden beliebig viele CD-Laufwerke unterstützt.
  • Funktioniert der Zugriff über die Software MacDigibib auch unter Mac OS 9?
    Nein, Mac OS X ab 10.2.8 wird benötigt.
  • Wie funktioniert die Linux-Version mit GNUstep?
    Zur Zeit noch schlecht. Die Installation von GNUstep gestaltet sich schwierig. Die Beschreibung im Handbuch ist unvollständig, es müssen weitere Schritte vorgenommen werden. Lösung zu finden unter [2]. Siehe auch die Diskussionen auf [3]. Seit Mai 2005 steht die Software unter der GPL. Wer will kann sich nun also aktiv an der Entwicklung von Digibux beteiligen, das Projekt ist bei Savannah gehostet: http://savannah.nongnu.org/projects/digibux
    Allerdings läuft die Windows-Version der DigiBib fast problemlos unter Wine. Es fehlen die Cover der installierten Ausgaben der digitalen Bibliothek und das Scrollen per Maus in den Scrollbalken führt mitunter nicht zum Erfolg.
  • Läuft die Wikipedia-DVD auch auf handelsüblichen DVD-Playern?
    Nein, der Zugriff auf die Daten der DVD-ROM erfolgt über die Software "Digibib", die auf einem Computer installiert werden muss.
  • Wie meldet man Fehler der DVD, die die Online-Version nicht hat (z. B. Angloamerik. Maßeinheiten / Temperatur fehlen die '/' Schrägstriche. u. a. Fehler.
    Es kann sich um Fehler bei der Datenkonvertierung handeln.
  • Wo kriege ich die Wikipedia-Scheibe außerhalb Deutschlands?
    Auch ganz normal im Buchhandel. Sie steht z. B. im Katalog des Schweizer Buchzentrums, d.h. jeder Schweizer Buchhändler müsste sie dir innerhalb von zwei Tagen besorgen können. Gestumblindi 02:56, 28. Apr 2005 (CEST)
    SSD – Stiftung Studenten discount an der ETH Zürich. Diese Studentische Stiftung war der erste Vertreiber der CD in der Schweiz. (www.ssd.ethz.ch)
  • Wird es möglich sein, die DVD komplett auf die Festplatte zu installieren, so dass das Medium nicht mehr ins Laufwerk eingelegt werden muss?
    Ja. Siehe auch im Digibib-Handbuch auf Seite 24. Die Registrierung der Software bei Directmedia ist möglich, aber für die Benutzung dieser DVD nicht erforderlich. Sie ist über den Menüpunkt "Hilfe", dann "DigibibPlus" zu erreichen.
  • Wird die DVD/CD-Version der deutschsprachigen Wikipedia regelmäßig erscheinen?
    Derzeit ist geplant, halbjährlich Ausgaben zu veröffentlichen.
  • Wird es die Herbst-Ausgabe 2005 geben? An welcher Stelle wird darüber diskutiert/informiert?
    Anfang Dezember 2005 erschien eine neue DVD als Beigabe zu dem ersten WikiPress-Band „Wikipedia – Das Buch“. (ISBN 3-86640-001-2)
  • Wie wird die Erstellung Herbst-DVD ablaufen? Gibt es dazu eine Diskussion?
    Der Dump vom 29. Oktober 2005 wurde als Basis für die DVD genommen. Bei jedem Artikel wurde mit Hilfe einer Benutzer-Whitelist die "beste" Version innerhalb des Zeitfensters 20. bis 29. Oktober genommen.