Wikipedia:Förderung/The Wikipedia Library

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: WP:TWL
Figuren klein.jpg
Kontakt und länderspezifische Informationen:

Wikipedia Library owl.svg The Wikipedia Library

The Wikipedia Library“ ist eine Plattform mit kostenfreiem und größtenteils direktem Zugang zu einer Vielzahl an digital verfügbaren Inhalten für aktive Community-Mitglieder der Wikimedia-Projekte. Sie wurde 2012 entwickelt und wird aktuell von der Wikimedia Foundation betrieben.

Mehrere Dutzend internationale Verlage (Oxford, Cambridge, Springer, Elsevier, JSTOR usw.) stellen dort vornehmlich Zugänge zu ihren Online-Datenbanken mit Aufsatzsammlungen oder Zeitschriftenarchiven zur Verfügung. Insgesamt sind mehr als eine Million einzelner Aufsätze, Bücher und Zeitschriftenausgaben so erreichbar. Ein Großteil der Inhalte steht aktiven Community-Mitgliedern ohne Bewerbung über einen Proxy-Zugang für ihr Wikimedia-Benutzerkonto offen, einige Angebote haben jedoch ihren Zugang beschränkt. Einen Überblick über die Inhalte, sortiert nach Fachgebieten in der deutschsprachigen Wikipedia, findest du in einer Tabelle. Dies ergänzt die Überblicksseite über die Partnerorganisationen auf der Plattform.

Im Folgenden findest du eine Übersicht der wichtigsten Informationen rund um das Angebot.

Wie melde ich mich bei „The Wikipedia Library“ an?[Quelltext bearbeiten]

Ein separates Konto ist nicht nötig, auf der Plattform genügt das Anklicken von „Mit Wikipedia anmelden“, das sich dann in „Meine Zugänge“ verändern sollte.

Sofern dies nicht direkt funktioniert und du um Anmeldung im Meta-Wiki gebeten wirst, melde dich dort mit deinem globalen Benutzerkonto und Passwort ein und bestätige gegebenenfalls die Verknüpfung. Es werden nur die für den Zugang benötigten Daten innerhalb der verschiedenen Wikimedia-Plattformen übertragen. Dies funktioniert über die so genannte OAuth-Funktion.

Du solltest nun automatisch zu „The Wikipedia Library“ geleitet werden. Danach stehen dir die Inhalte der Plattform entweder direkt zur Nutzung oder zur Bewerbung zur Verfügung.

Wer kann Zugriff erhalten?[Quelltext bearbeiten]

Alle Freiwilligen, die aktiv zu den Wikimedia-Projekten beitragen, können einen Zugang erhalten. Für Verlage mit einer begrenzten Anzahl an Zugängen werden die Bewerbungen anhand der Bedarfe und Beiträge der Benutzer beurteilt. Wenn du der Meinung bist, dass du den Zugang zum Inhalt unserer Partner gut nutzen könntest, und selbst aktiv in einem Wikimedia-Projekt beiträgst, bewirb dich gern.

Grundsätzlich kann sich jede Person auf den Zugang bewerben, es gibt jedoch ein paar wenige Kernbedingungen für die meisten Zugänge. Dies sind die minimalen technischen Bedingungen, um einen Zugang zum Zugangspaket zu erhalten (siehe unten):

  • Dein Konto ist mindestens 6 Monate lang angemeldet.
  • Du hast mindestens 500 Bearbeitungen zu den Wikimedia-Projekten beigetragen.
  • Du hast mindestens 10 Bearbeitungen innerhalb des letzten Monats (= letzte 30 Tage) zu den Wikimedia-Projekten beigetragen.
  • Du bist derzeit in keinem Wikimedia-Projekt gesperrt.
  • Für die Inhalte, auf die du dich beworben hast, hast du keinen Zugang über andere Bibliotheken oder Institutionen.

Wozu verpflichte ich mich bei der Nutzung?[Quelltext bearbeiten]

Bestätige Benutzerinnen und Benutzer können ihren Zugang wie folgt benutzen:

  • Inhalte unserer Partner durchsuchen, anschauen, abfragen und anzeigen.
  • Inhalte unserer Partner digital abspeichern.
  • Einzelne Kopien von Inhalten unserer Partner drucken.

Bestätigte Benutzerinnen und Benutzer sollten nicht:

  • Ihre Zugangsdaten oder Passwörter mit anderen teilen oder den Zugang an Dritte verkaufen.
  • Massenhaft Inhalte unserer Partner abfragen oder herunterladen.
  • Systematisch gedruckte oder digitale Kopien von umfangreichen Exzerpten oder zugangsbeschränkten Inhalten erstellen, für keinerlei Zwecke.
  • Metadaten ohne Erlaubnis sammeln, bspw. für automatisch generierte Stubs.

Um Zugang zu Inhalten unterschiedlicher Verlage zu erhalten, musst du den Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Verlages zustimmen. Mit der Nutzung von „The Wikipedia Library“ akzeptierst du damit, dass du nicht gegen diese Richtlinien verstoßen wirst. Darüber hinaus sind folgende Handlungen bei der Verwendung der Inhalte der Verlage über „The Wikipedia Library“ verboten:

  • Deinen Benutzernamen, dein Passwort oder andere Formen des Zuganges zu den Inhalten des Verlages mit anderen zu teilen.
  • Automatisiert zugangsbeschränkte Inhalte der Verlage abzufragen oder herunterzuladen.
  • Systematisch gedruckte oder digitale Kopien von umfangreichen Exzerpeten oder zugangsbeschränkten Inhalten zu erstellen, für keinerlei Zwecke.
  • Metadaten ohne Erlaubnis zu sammeln, bspw. für automatisch generierte Stubs.
  • Den Zugang über The Wikipedia Library kommerziell zu nutzen, bspw. um den Zugang oder die darüber verfügbaren Inhalte zu verkaufen.

Welche verschiedenen Zugangsmöglichkeiten gibt es?[Quelltext bearbeiten]

Zugangsart Beschreibung
Zugangspaket Das Zugangspaket gewährt all denjenigen, die die in den Nutzungsbedingungen genannten Zugangsvoraussetzungen erfüllen, sofortigen Zugang zu einem Großteil der Sammlungen von „The Wikipedia Library“. Solange diese Bedingungen erfüllt werden (darunter 10 Bearbeitungen im letzten Monat, 500 insgesamt und keine aktuelle Sperre), bietet die Plattform direkten Zugang auf alle Sammlungen des Zugangspaketes ohne weitere Bewerbungen oder Erneuerungen des Zuganges.
Individueller Zugang Manche Sammlungen haben jedoch nur eine begrenzte Anzahl an gleichzeitigen Benutzern und verlangen daher eine Bewerbung mit kurzen Erläuterungen zur künftigen Benutzung. Jeder Verlag, der Teil des Programms von „The Wikipedia Library ist“, verlangt bei der Bewerbung bestimmte andere Daten: Manche Verlage fragen nur die Angabe der E-Mail-Adresse an, während andere detaillierte Daten abfragen, darunter den Namen, den Ort, den Beruf oder die Institutionszugehörigkeit. Sobald du deine Bewerbung beendet hast, wirst du nur nach den Daten gefragt, die vom Verlag verlangt werden; und jeder Verlag erhält auch nur die Daten, die für die Bereitstellung eines Zuganges benötigt werden. Bitte schau auf der Seite mit Informationen zu den Verlagen vorbei, welche Daten vom jeweiligen Verlag für den Zugang zu seinen Inhalten benötigt werden. Diese Form des Zuganges wird üblicherweise für ein Jahr gewährt und muss je nach Verlag neu beantragt werden oder verlängert sich automatisch.
Zugangsmethode Beschreibung
Proxy Ein Großteil der Zugänge wird über einen Proxy bereitgestellt. „The Wikipedia Library“ verwendet dafür EZProxy. Die Anmeldung zum EZProxy wird über „The Wikipedia Library“ bestätigt, danach ruft der Server die angefragten Inhalte über eine eigene IP-Adresse auf. Die URLs der angesteuerten Online-Datenbanken wird dynamisch aktualisiert. Sollte es Unklarheiten in der Verwendung des Proxys geben, dann überprüfe, ob die URL „idm.oclc“ enthält. Sollte dies der Fall sein, dann bist du über EZProxy mit den Inhalten verbunden. Üblicherweise bleibt man in dieser Browsersession für weitere zwei Stunden nach dem Ende der Suche in „The Wikipedia Library“ eingeloggt. Bitte beachte, dass EZPRoxy die Aktivierung von Cookies verlangt. Solltest du Probleme damit haben, könnte das Löschen des Caches oder Neustarten deines Browser diese vielleicht beheben.
Zugangstoken Manche Sammlungen vergeben für ihre Zugänge bestimmte Zugangstokens oder haben andere Verfahren der Identifizierung von Community-Mitgliedern gegenüber dem Verlag. In diesen Fällen kommen die Koordinatorinnen oder Koordinatoren gegebenenfalls auf die beantragende Person mit weiteren Fragen zu (meist auf Englisch). Den Zugang wird dann üblicherweise über eine E-Mail-Benachrichtigung erteilt. Sollte es irgendwelche Probleme geben, bspw. zur genauen Bitte in der E-Mail, wende dich gern an die hier genannten Ansprechpersonen.

Gibt es eine Möglichkeit, alle Datenbanken auf einmal zu durchsuchen?[Quelltext bearbeiten]

Seit Oktober 2021 ist es nicht mehr nötig, jede Sammlung auf „The Wikipedia Library“ einzeln zu durchsuchen. Stattdessen kann eine Vielzahl an Inhalten über eine einzige Suchfunktion gefunden wird. Dafür wird die Software vom EBSCO Discovery Service (EDS) verwendet und so eingerichtet werden, dass die Inhalte der Partnerorganisationen auf „The Wikipedia Libray“ durch EBSCO verarbeitet und aktuell gehalten werden. Dies bedeutet, dass die Sammlungen nur einem Index zugeordnet werden müssen, damit sie automatisch aktualisiert werden. Darüber hinaus bietet EDS vielfältigen Einstellmöglichkeiten für Filter, erweiterte Suchoptionen und umfangreiche Möglichkeiten an, die Oberfläche individuell einzurichten. Darüber hinaus werden kostenfreie Inhalte im Suchindex verzeichnet und, wo möglich, Links zu Open-Access-Sammlungen angezeigt.

Die aktuell über die Suche erreichbaren (indizierten) Sammlungen können über Logos und Filter auf der Seite „Meine Zugänge“ nachgeschlagen werden. Dies sind aktuell die Inhalte vom Großteil der Sammlungen, die über das sogenannte Zugangspaket direkt für zugangsberechtigte Freiwillige verfügbar sind (über 60 % aller Inhalte in rund 25 Sammlungen). Die Beschränkung auf diese Inhalte soll sicherstellen, dass alle Suchergebnisse direkt und ohne zusätzliche Bewerbungen erreichbar sind. Für die Zukunft ist eine Funktion für die Suche von Inhalten von „The Wikipedia Library“, die eine individuelle Bewerbung verlangen, geplant. Die Wikimedia Foundation kann jedoch nicht versprechen, dass irgendwann dann auch alle Inhalte über diese Suche verfügbar sein werden, da dies von den individuellen Zugangsberechtigungen abhängen wird.

Die neue Suche wird im oberen Bereich der Seite auf der Plattform von „The Wikipedia Library“ eingeblendet. Weitere Informationen zur neuen Suche gibt es im Meta-Wiki auch in deutscher Sprache auf dieser Seite, auf der dortigen Diskussionsseite wird um Feedback gebeten. Die Anmerkungen können auch in deutscher Sprache verfasst werden.

Informationen für die Nutzung von EBSCO sind auch in deutscher Sprache auf der Website von EBSCO verfügbar.

Wo finde ich weitere Informationen?[Quelltext bearbeiten]

Weitere Informationen zu „The Wikipedia Library“ erhältst du auf der Infoseite und bei den Nutzungsbedingungen.

Wem kann ich rund um das Angebot Fragen stellen?[Quelltext bearbeiten]

Bei Wikimedia Deutschland stehen Martin und Sandro für alle Fragen rund um dieses Angebot zur Verfügung. Stelle deine Frage gern auf der Diskussionsseite.