Wikipedia:WikiMUC/2018-02-21 Blender-Workshop

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Blenderworkshop: Grundlagen der Animation[Quelltext bearbeiten]

In diesem Workshop, animieren wir folgendes Modell mit der Hand:

Wenn wir Zeit haben, zeige ich auch wie man eine Physik-Simulation in Blender benutzt, um eine automatische Animation wie diese zu gestalten:

Termin[Quelltext bearbeiten]

  • Datum: Mi, 21.2.2018
  • Zeit: 19:00 Uhr
  • Ort: WikiMUC, Angertorstraße 3, München (Anfahrt, barrierefreier Zugang vorhanden)
  • Referent: slashme
  • Mitbringen: Rechner stehen zur Verfügung, aber wer lieber an seinem eigenen Notebook arbeitet, kann es mitbringen, es gibt WLAN. Software Blender sollte installiert sein.
  • Kosten: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, ein Spendenglas nimmt gerne freiwillige Beiträge zum Unterhalt des WikiMUC entgegen.
  • Anmeldung: erbeten unter wikimucatwikipedia.de mit dem Stichwort „Blender-Workshop“ oder dem Veranstaltungsdatum. Wer bereits einen Wikipedia-Account hat, kann sich auch einfach unten eintragen.
  • Ansprechpartner: slashme

Ablauf[Quelltext bearbeiten]

Ich habe ein statisches Modell vorbereitet und auf Dropbox hochgeladen. Wir fangen da an, und gestalten die Animation.

Ich melde mich als Teilnehmer an[Quelltext bearbeiten]

  • Wikiolo 💬📷 19:23, 15. Feb. 2018 (CET)
  • Michi 19:33, 16. Feb. 2018 (CET)
  • Carl 14:50, 19. Feb. 2018 (CET)
  • Claus (per E-Mail angemeldet)

Ich mache als Betreuer mit[Quelltext bearbeiten]

  • Du?

Fragen und Wünsche[Quelltext bearbeiten]

Hier können im Vorab Fragen und Wünsche zu der Veranstaltung eingetragen werden.

  • Soll man ein Notebook mitbringen und dort evtl. im Vorab etwas installieren?
    • Es sind 8 Desktop-Rechner mit vorinstalliertem Blender vorhanden. Wer seinen eigenen Laptop verwenden will, kann das tun – dann bitte Blender (Version 2.7x) schon selbst installieren. Die aktuelle Version von Blender (2.79a) kann hier heruntergeladen werden. Eine Maus mit zwei Tasten & Mausrad ist empfehlenswert!
    • Ubuntu bzw. Mint Benutzer haben meist (z. B. Ubuntu 16.xx/Xenial) schon eine relativ aktuelle Version normal installierbar. Ansonsten kann man über das PPA von Thomas Schiex installieren:
   sudo add-apt-repository ppa:thomas-schiex/blender
   sudo apt-get update
   sudo apt-get install blender
  • Debian Jessie Benutzer können Backports benutzen, indem sie folgendes zum Datei /etc/apt/sources.list zufügen:
   deb http://ftp.debian.org/debian jessie-backports main
und dann Blender aus Backports installieren:
   apt-get -t jessie-backports install blender

Videokurse[Quelltext bearbeiten]

Fazit[Quelltext bearbeiten]

Bilder[Quelltext bearbeiten]

Bilder dieser Veranstaltung bitte unter Commons:Category:WikiMUC/2018-02-21_Blender-Workshop kategorisieren.