Wikipedia:WikiProjekt Systematik der Knochenfische

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
   WikiProjekt Systematik der Knochenfische        Redaktion Biologie      
Georgia Aquarium - Giant Grouper.jpg

Das WikiProjekt Systematik der Knochenfische dient der zentralen Definition der Systematik der höheren Taxa innerhalb der Knochenfische (Osteichthyes). Diese zentrale Definition der Systematik wird mit den Taxoboxen der Artikel abgeglichen, hierfür wird der Taxobot verwendet.

Ziele des Projekts[Quelltext bearbeiten]

Ziele des Projekts sind:

  • Erstellung einer zentralen Definition
  • Verifikation und erstmaliger Abgleich der Definition mit den Taxoboxen der Artikel
  • Aktualisierung der Definition bei Änderungen der Systematik
  • Periodischer Abgleich der Taxoboxen der Artikel

Falls es beim Abgleich der Artikel zu Änderungen in der Taxobox kommt, müssen diese untersucht werden. Hierzu wird bei jedem Bot-Lauf ein Protokoll der geänderten Artikel erstellt. Da der Taxobot nur die Taxoboxen aktualisiert kann es unter Umständen zu Widersprüchen zwischen Artikeltext und Taxobox kommen. Deshalb ist eine manuelle Sichtprüfung der Änderungen nötig, insbesondere wenn die Änderungen sich "tief" in der Box abspielen, d.h. wenn ein direkt übergeordnetes Taxon des Artikeltaxons geändert wurde.

Ziel dieses Projekts ist nicht explizit das Erstellen der Artikel zu höheren Taxa der Knochenfische, zur Koordination der qualitativen Verbesserung dieser Artikel existiert diese Liste.

Systematik[Quelltext bearbeiten]

Die Definition der Systematik befindet sich auf dieser Unterseite.

Siehe auch[Quelltext bearbeiten]