Wikipedia:Wiki Loves Earth 2019/Deutschland/Vorjury

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vielen Dank an Alle, die sich an der Vorjury von Wiki Loves Earth 2019 in Deutschland beteiligt haben. Die Bilder, die es aufgrund des Votings der Vorjury in die nächste Runde (Bewertung durch die Hauptjury) geschafft haben, sind hier zu finden.

Mitmachen[Quelltext bearbeiten]

Du kannst auf einfache Weise mithelfen, der Hauptjury die Arbeit zu erleichtern. Beurteile bis 30. Juni 2019 so viele Wettbewerbsfotos, wie du möchtest! Natürlich soll es einigermaßen objektiv sein. Lies dir dazu auf alle Fälle den Abschnitt zur Bewertung durch.

Mitmachen können alle Interessierten, die über einen registrierten Account verfügen.


Um das Vorjurytool zu nutzen, klicke auf die Schaltfläche „Anmelden“ und folge den Instruktionen des Anmeldeprozesses.

Um das Tool nutzen zu können, ist es notwendig, dass du über ein Wikimedia-Benutzerkonto verfügst und in diesem angemeldet bist. Zudem ist es notwendig, dass du dem „WMDE Jurytool“ erlaubst, eine Verbindung zwischen deinem Wikimedia-Benutzerkonto und dem Konto im Vorjurytool herzustellen. Es wird dabei lediglich der Name des Wikimedia-Benutzerkontos mit dem User im Vorjurytool verknüpft. Dies erfolgt mittels OAuth. Eine Dokumentation dieser OAuth-Anwendung ist auf meta.wikimedia.org (englisch) zu finden.

Einfache und schnelle Bewertung[Quelltext bearbeiten]

Bitte lies dazu vorher die „Hilfe“ im Tool selbst durch und beachte dann genau die Bedeutung der 5-Sterne-Wertung!

  • Ein Stern: Ein schwaches Bild im Hinblick auf den WLE-Wettbewerb, keine Chance auf eine Auszeichnung!
    (Es kann aber dennoch ein wertvolles Bild auf Commons sein!)
  • Zwei Sterne: Ein brauchbares Wettbewerbsfoto
  • Drei Sterne: Ein gutes Wettbewerbsfoto
  • Vier Sterne: Ein sehr gutes Wettbewerbsfoto (Die Haupt-Jury sollte es ansehen.)
  • Fünf Sterne: Ein herausragendes, ja perfektes Wettbewerbsfoto (deiner Meinung nach unter den besten 50 des Wettbewerbs)

Bei deiner Bewertung solltest du diese Aspekte berücksichtigen:

  • Enzyklopädische/inhaltliche Qualität
    Ist das Bild zur Illustration der Wikipedia geeignet? Zeigt es Naturschutz auf enzyklopädisch sinnvolle Weise? Grundlegend ist die Verwertbarkeit der Fotos für die Bebilderung von Schutzgebieten in Deutschland. Die Fotos sollten also in die Naturschutzlisten eingebaut, in Naturschutzartikeln verwendet sowie an die Stelle schlechterer Bilder gesetzt werden können.
  • Ästhetische Qualität
    Ist klar ersichtlich, was das Motiv des Bildes ist? Wurde das Motiv ansprechend ins Format gesetzt oder wurde die Kamera einfach draufgehalten? Ragen störende Gegenstände ins Bild? Wurde ein guter Blickwinkel und Ausschnitt gewählt?
  • Technische Qualität
    Hat das Bild eine ausreichende Auflösung oder ist es nur als Vorschaubild geeignet? Ist das Bild scharf und richtig belichtet? Wirken die Farben natürlich oder gibt es ein Weißabgleichproblem oder einen Farbstich? Gibt es Rauschen oder wurde das Bild zu sehr entrauscht (glattgebügelt)?

Der „Bild-überspringen“-Button ist dazu da, Bilder zu ignorieren, bei denen man sich kein Urteil zutraut (z. B. weil man darauf das Naturobjekt nicht erkennt) oder bei denen man sich befangen fühlt.

Schwierigkeiten[Quelltext bearbeiten]

  • Detailfotos kann man oft nicht gut bewerten, da man das Hauptmotiv noch nicht kennt.
  • Hochladeserien mit gleichem Motiv sind ebenfalls nicht immer gerecht zu bewerten.
  • Anfängerfehler können zur 1-Stern-Bewertung führen (unbrauchbar für den Wettbewerb). Diese Bilder sind aber dennoch wertvoll, wenn es bisher von dem Gebiet oder Objekt kein Foto gegeben hat.

Viel Spaß beim Mitmachen – du trägst dadurch sehr zum Erfolg des Wettbewerbs bei!