Wikipedia:Wiki Loves Monuments 2012/Pressespiegel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
WLM 2012 Rück­blick
2011
Regeln Jury Preise Ergeb­nisse Preis­träger Denkmal­listen Tipps &
Tricks
Fragen &
Antworten
Blog Veranstal­tungen „denkmal“
Leipzig
Partner Presse­spiegel Projekt
Denkmal­pflege
WLM-
Kalender 2013
Lessons Learned für 2013  
LUSITANA WLM 2011 d.svg

Auf dieser Seite werden alle Artikel und Beiträge in deutschsprachigen Medien zum Fotowettbewerb Wiki Loves Monuments 2012 gesammelt.

Quelltext-Vorlagen zum Kopieren (ganze Zeile)

*Website: '''Websitename(.de)''': Autor: ''[URL Titel]'', Datum<br />Kommentar, „Zitat“.
*Zeitschrift: Autor: ''[URL Titel]'', In: '''Zeitschriftenname''', Ausgabe, Datum, S. X-Y<br />Kommentar, „Zitat“.
*Zeitung: Autor: ''[URL Titel]'', In: '''Zeitungsname''', Datum, S. X-Y<br />Kommentar, „Zitat“.
*TV: '''[[Sendung/Sender]]''', ''[URL Titel]'', Datum, Uhrzeit<br />Kommentar, „Zitat“.
*Radio: '''[[Sendung/Sender]]''', ''[URL Titel]'', Datum, Uhrzeit<br />Kommentar, „Zitat“.
*Buch: Autor: ''Titel'', Verlag, Ort Jahr, ISBN<br />Kommentar, „Zitat“.
*Podcast: '''Websitename(.de)''', ''[URL Titel]'', Datum<br />Kommentar, „Zitat“.


Deutschland[Bearbeiten]

  • Marc Härthe: Der Fall Pezzoni & Wiki love monuments. RADIO kÖLN AM Montagnachmittag. Radio Köln, 11. September 2012, abgerufen am 11. September 2012: „Knipsen sie gern und lieben sie ihr Veedel? Dann haben Sie kommenden Sonntag was vor - möglicherweise.“
  • Kölner fotografieren Denkmäler für Wikipedia. koeln.de, 11. September 2012, abgerufen am 11. September 2012: „In Köln findet am kommenden Sonntag eine außergewöhnliche Fotoaktion statt: Innerhalb eines Tages sollen möglichst viele Hobbyfotografen Denkmäler der Stadt fotografieren und im Rahmen der Aktion "Wiki loves Monuments" auf Wikipedia hochladen.“
  • Torsten Kleinz: Wikipedia: Fotowettbewerb mit App-Unterstützung. In: heise.de. 1. September 2012, abgerufen am 2. September 2012: „Der Fotowettbewerb ist eine Initiative der Wikipedia-Community, die nun von der Wikimedia Foundation aufgegriffen wurde. Sie soll mehr Freiwilligen einen Weg aufzeigen, konstruktive Beiträge zur Online-Enzyklopädie zu leisten, ohne sich dafür mit Relevanzkriterien, Formatierungsvorschriften oder Diskussionsseiten plagen zu müssen.“
  • Wikipedia sucht Fotos von Wuppertaler Denkmälern. In: njuuz. 31. August 2012, abgerufen am 31. August 2012: „Auf Initiative des Wuppertalers und Wikipedia-Freiwilligen Andreas Tervort möchten die ehrenamtlichen Wikipedia-Autoren des Rheinlandes dieses Jahr einen Schwerpunkt in Wuppertal setzen. Um Sie mit der Wikipedia und dem einzigartigen Fotowettbewerb bekannt zu machen, laden wir Sie zu dem Geschichtsfest am 9. September 2012 ein, an dem Andreas Tervort mit einem Informationsstand im Hof des Engels-Hauses präsent sein wird und Ihnen für ein Gespräch zur Verfügung steht.“
  •  ks: Verlag pusht Wikipedia. Stuttgarter Medienhaus integriert Fotowettbewerb in seine App. In: Der Kontakter. Der internationale Nachrichtendienst der Kommunikationsbranche. Nr. 31, Verlag Werben & Verkaufen GmbH, München 30. Juli 2012, ISSN 0721-975X, S. 15.: „[…] Beim [Wettbewerb Wiki Loves Monuments] fotografieren User vom 1. bis zum 30. September Denkmäler, laden die Fotos bei Wikipedia hoch und erweitern so dessen Datenbasis. MairDumont unterstützt diese Aktion, indem der Verlag in seine App 123POI den Wettbewerb integriert – gratis. […]“
  • Jane Jannke: Initiativgruppe für diesjährigen Fotowettbewerb Wiki Loves Monuments tagt in Dresden und Radebeul. In: DNN-Online. 30. März 2012, abgerufen am 30. März 2012: „Am Freitag und Sonnabend kommen in Dresden und Radebeul Wikipedianer aus ganz Deutschland, Österreich und Südtirol zusammen, um den Fotowettbewerb Wiki Loves Monuments vorzubereiten. […]“

Liechtenstein[Bearbeiten]

Luxemburg[Bearbeiten]

Österreich[Bearbeiten]

  • Zeitung: (kat): Wikipedia-Wettbewerb für Denkmalfotos, In: Der Standard (Ausgabe Bundesland), 2. August 2012, S. 14
    „Wie in sozialen Medien gewinnen auch bei Wikipedia Fotos an Bedeutung. Wie etwa für das Projekt Wiki loves Monuments. Dabei geht es um das Sammeln von Bildern denkmalgeschützter Bauwerke. Hierfür wird heuer wieder ein Wettbewerb veranstaltet. Der Startschuss hierfür erfolgt bei der oberösterreichischen Ortsbildmesse in Perg am 26. August.“.
  •  Michael Kröll: Wiki wird immer schlauer. Die neuen Wikipedia-Projekte. In: e-media. Internet, Computer, Handy, Multimedia. Nr. 8, News, Wien 20. April 2012, S. 6–7, OCLC 85753155, ZDB-ID 2542918-8.: Wiki Loves Monuments wird ausführlich beschrieben und die Zusammenarbeit mit dem Bundesdenkmalamt hervorgehoben.

Schweiz[Bearbeiten]

Südtirol[Bearbeiten]

International[Bearbeiten]