Wikipedia:Wissenschaftskommunikation UniHeidelberg Workshop 2017

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Workshop   Teilnehmer & Organisation   Programm   Material & Dokumentation   Anmerkungen und Wünsche  


Diese Wiki-Seite begleitet den 2. Teil des Workshops „Stets offen für die Wikipedia: Wie man professionell mit den Wikipedianern und ihrer Online-Enzyklopädie umgehen kann“ am 24. März 2017 an der Universität Heidelberg. Der Workshop richtet sich an professionelle Wissenschaftskommunikator*innen an der Universität Heidelberg, die im Rahmen ihrer Tätigkeit mit den Wikipedianer*innen in der Wikipedia zusammenarbeiten möchten.

„Dem lebendigen Geist“, bei grauem Himmel und mit Taubenspuren auf der Minerva.
Auch hier könnte ein hübscheres Foto stehen :)
Das Logo des SFB933. Freigegeben unter offener Lizenz durch den Designer und den Vorstand.

Im ersten Teil des Workshops wurden Struktur, Geschichte und Spielregeln der Wikipedia (und der Community) behandelt und es wurden Ideen für mögliche Angebote an die Community und für Schreibprojekte gesammelt.

In diesem zweiten Teil wird die praktische Seite der Arbeit in der WP im Mittelpunkt stehen - von der Ergänzung einer Literaturliste bis zum Bild-Upload in Commons.

Ziele des Workshops[Quelltext bearbeiten]

Mehrere Ziele wären möglich, neue Ideen aber gerne willkommen:

  1. Bestehende Artikel erweitern und verbessern (z.B. Publikationslisten von bereits vorhandenen Wissenschaftler*innen erweitern, relevante Literatur aus dem eigenen Forschungsprojekt in die passenden Artikel einfügen oder Ehrungen nachtragen)
  2. Bestehende Artikel bebildern
  3. Bestehendes Bildmaterial (z.B. Sammlungsphotos oder repräsentative Pressebilder der eigenen Institution) auf Commons stellen
  4. einen eigenen Artikel zu einem relevanten Thema schreiben (z.B. einen Personenartikel anlegen, eine Institution oder - obacht, hoher Anspruch - ein Fachthema).

Wir werden folgende Arbeitsabläufe einüben:

  • Link-Listen erweitern
  • Literatur-Listen erweitern
  • Bilder hochladen
  • Artikel ergänzen
  • Artikel gliedern + Skizzen im eigenen Benutzer-Namensraum ablegen
  • Artikel online stellen (obacht: höchster Anspruch)

Den Workshop begleitet bereits die Vorbereitung auf den wikipedia-internen Qualitätssicherungsprozess:

  • Den Qualitätssicherungsprozess rechtzeitig beginnen (mit Wikipedianer*innen Kontakt aufnehmen, über die eigenen Beiträge passend diskutieren)

Teilnahemevoraussetzungen[Quelltext bearbeiten]

  • Anmelden können sich alle Mitarbeiter*innen der Universität Heidelberg und von verbundenen Institutionen.
  • Die Teilnahme an der vorherigen Veranstaltung ist nicht notwendig, allerdings wäre ein Blick in die Materialen des ersten Workshops hilfreich.
  • Die Anmeldung über die Wiki-Teilnehmermliste ist erwünscht.

Hilfe und Material[Quelltext bearbeiten]

... finden sich hier.