Wolfson Microelectronics

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres sollte auf der Diskussionsseite angegeben sein. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Wolfson Microelectronics plc war ein multinationaler Fabless-Mikroelektronik- und Halbleiter-Hersteller in Edinburgh, Vereinigtes Königreich. Im Jahre 2014 wurde Wolfson Microelectronics von Cirrus Logic für 291 Millionen Britische Pfund aufgekauft.

Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wolfson Microelectronics hat unter anderem auch Audio-Platinen für den Raspberry PI Modell B Rev 2 - Wolfson Audio Card genannt - produziert.[1][2] Nachdem Wolfson Microelectronics von Cirrus Logic aufgekauft worden war, ist die Audio-Platine für den Raspberry PI Modell B+ in Cirrus Logic Audio Card umbenannt worden.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.Element14.com/community/community/raspberry-pi/raspberry-pi-accessories/wolfson_pi
  2. Wolfson Audio Card User Documentation
  3. http://www.Element14.com/community/community/raspberry-pi/raspberry-pi-accessories/cirrus_logic_audio_card

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]