Wu’an

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Wu'an)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Wu’an (Begriffsklärung) aufgeführt.

Die kreisfreie Stadt Wu’an (chinesisch 武安市, Pinyin Wǔ’ān Shì) gehört zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Handan in der Provinz Hebei der Volksrepublik China. Das Verwaltungsgebiet der Stadt Wu’an hat eine Fläche von 1.806 km², nach anderen Angaben 1.822,26 km² und ca. 720.000 Einwohner (Ende 2004).

1973 wurde in der zu Wu’an gehörenden Großgemeinde Cishan die Stätte der Cishan-Kultur entdeckt.

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich Wu’an aus 13 Großgemeinden und neun Gemeinden zusammen. Diese sind:

Koordinaten: 36° 45′ N, 114° 12′ O