Yizhang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Yizhang (宜章县, Yízhāng Xiàn)  ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Chenzhou im Südosten der chinesischen Provinz Hunan.

Die ehemalige Stätte der Hauptquartiers des Süd-Hunan-Aufstands (Xiangnan nianguan baodong zhihuibu jiuzhi 湘南年关暴动指挥部旧址) im Jahr 1928 steht seit 1996 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (4-230).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 25° 24′ N, 112° 57′ O