Young Animal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Young Animal

Beschreibung Manga-Magazin
Fachgebiet Seinen
Sprache Japanisch
Verlag Hakusensha (Japan)
Erstausgabe 1989
Erscheinungsweise zweimal im Monat
Verkaufte Auflage 103.000 (2016) Exemplare
([1])
Weblink www.younganimal.com

Young Animal (jap. ヤングアニマル, Yangu Animaru) ist ein japanisches Manga-Magazin, das sich an ein junges männliches Publikum richtet und daher zur Seinen-Kategorie gezählt wird.

Es erschien ab 1989 zunächst als Gekkan Animal House (月刊アニマルハウス, Gekkan Animaru Hausu) und wurde 1992 in Young Animal umbenannt. Der Verlag Kodansha bringt zwei Mal im Monat eine neue Ausgabe heraus, diese verkauften sich 2016 jeweils etwa 103.000 Mal.[1] 2009 lagen die Verkaufszahlen noch bei 168.000.[2] Die Redaktion sitzt in Tokio.[3]

2000 startete das Schwestermagazin Young Animal Arashi. Von 2004 bis 2013 gab es zudem noch das Young Animal Island, das 2014 als Young Animal Innocent einen Neustart hatte, der aber über die Startnummer nicht hinauskam.

Serien (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Men's Manga. Japanese Magazine Publishers Association, September 2016, abgerufen am 22. März 2017 (japanisch).
  2. 2009 Japanese Manga Magazine Circulation Numbers. Anime News Network, 18. Januar 2010, abgerufen am 10. Mai 2017.
  3. John E. Ingulsrud, Kate Allen: Reading Japan Cool: Patterns of Manga Literacy and Discourse. Lexington Books, 3. Februar 2010, ISBN 978-0-7391-3507-5, S. 21 (Abgerufen am 30. Oktober 2016).