Yucca whipplei subsp. newberryi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yucca whipplei subsp. newberryi
Yucca whipplei subsp. newberryiTypisches Exemplar im Inneren Grand Canyon in Arizona

Yucca whipplei subsp. newberryi
Typisches Exemplar im Inneren Grand Canyon in Arizona

Systematik
Ordnung: Spargelartige (Asparagales)
Familie: Spargelgewächse (Asparagaceae)
Unterfamilie: Agavengewächse (Agavoideae)
Gattung: Palmlilien (Yucca)
Art: Yucca whipplei
Unterart: Yucca whipplei subsp. newberryi
Wissenschaftlicher Name
Yucca whipplei subsp. newberryi
(McKelvey) Hochstätter

Yucca whipplei subsp. newberryi (englischer Trivialname: „San Rafael Mountains Yucca“) ist eine Unterart der Pflanzenart Yucca whipplei in der Familie der Spargelgewächse (Asparagaceae).

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die monokarpe Yucca whipplei subsp. newberryi wächst einzeln. Die steifen, flexiblen, fein gezahnten, blauen Laubblätter sind 20 bis 60 cm lang und an der Basis 2 bis 3 cm breit.

Der verzweigte Blütenstand wird 2 bis 3 Meter hoch. Die glockenförmigen, cremefarbenen Blüten messen bis 3,5 cm in der Länge und im Durchmesser. Die Blütezeit reicht von April bis Mai. Sie sind selten in den Sammlungen in Europa.

Verbreitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yucca whipplei subsp. newberryi ist in den USA in Arizona an exponierten Stellen in Höhenlagen bis 1400 m verbreitet. Sie wächst dort endemisch, vergesellschaftet mit verschiedenen Kakteenarten.

Systematik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Namen wurde zu Ehren des Entdeckers Newberry gewählt. Die Beschreibung durch Fritz Hochstätter unter dem Namen Yucca whipplei subsp. newberryi ist 2000 veröffentlicht worden.[1]

Synonyme sind Yucca newberryi McKelvey (1947)[2] und Hesperoyucca newberryi Clary (2001)[3].

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yucca whipplei subsp. newberryi:

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Succulenta 79 (1): 32-44. 2000.
  2. Yuccas of the Southwest US 2. 49-52.1947.
  3. Sida 19. 845.2001.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Yucca whipplei subsp. newberryi. In: Fritz Hochstätter (Hrsg.): Yucca (Agavaceae). Band 1 USA, Selbstverlag, 2000, S. 22, Fotomaterial S. 74–75 Beschreibung S. 206, S. 229. ISBN 3-00-005946-6.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]