Zhongguo Zun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zhongguo Zun
China Zun, CITIC Tower
Zhongguo Zun
Ansicht von Süden im Januar 2019
Basisdaten
Ort: Peking, China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Bauzeit: 2012–2018
Status: Erbaut
Architekt: TFP Farrells, Kohn Pedersen Fox Associates
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Büros
Technische Daten
Höhe: 528 m
Höhe bis zur Spitze: 528 m
Höchste Etage: 515 m
Rang (Höhe): 1. Platz (Peking)
5. Platz (China)
9. Platz (Welt)
Etagen: 109
Nutzungsfläche: 427.000 m²

Der CITIC Tower ist ein Wolkenkratzer im Stadtbezirk Chaoyang der chinesischen Hauptstadt Peking. Das Gebäude ist auch unter den Namen Zhongguo Zun (chinesisch 中国尊, Pinyin Zhōngguó Zūn – „China-Zun“) und China Zun bekannt.

Der von dem Architekturbüros TFP Farrells und Kohn Pedersen Fox Associates geplante Wolkenkratzer hat eine Höhe von 108 Stockwerken und 528 Meter und ist damit das höchste Gebäude in Peking. Es gehört ebenso zu den höchsten Gebäuden der Welt. Die Endhöhe wurde am 9. Juli 2017 erreicht.[1]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Zhongguo Zun – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://thetowerinfo.com/beijing-china-zun-tower-close-top-out/

Koordinaten: 39° 54′ 41,4″ N, 116° 27′ 36,8″ O