Zhouning

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kreis Zhouning

Zhouning (chinesisch 周宁县, Pinyin Zhōuníng Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Ningde in der chinesischen Provinz Fujian. In Zhouning liegen die weltberühmten Jiulongji-Wasserfälle. Der Kreis hat eine Fläche von 1.036 Quadratkilometern und zählt 149.567 Einwohner (Stand: 2020)[1]. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Shicheng (狮城镇).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. citypopulation.de: ZHŌUNÍNG XIÀN, Landkreis in Fújiàn, abgerufen am 13. Juli 2021

Koordinaten: 27° 6′ N, 119° 18′ O