Zytturm (Zug)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ansicht vom Koliplatz
Zug - Zytturm 2010-06-18 17-58-40 ShiftN.jpg

Der Zytturm ist das Wahrzeichen der Stadt Zug. Er ist 52 Meter hoch und liegt am Kolinplatz.

Der Zytturm wurde bereits im 13. Jahrhundert erbaut. 1478 bis 1480 wurde er erhöht. 1557 erhielt er seine heutige Form. 1574 baute man die grosse Uhr ein. Die letzte grosse Restaurierung des Zytturms fand 1952 statt.

Astronomische Uhr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An der Ostseite des Zytturms befindet sich unterhalb des Zifferblattes eine astronomische Uhr. Diese hat vier Zeiger: Der Pfeil zeigt die Woche, der Halbmond die Mondphase, die Sonne den Monat und der Buchstabe S das Schaltjahr an.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Zytturm, Zug – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 47° 9′ 58,01″ N, 8° 30′ 54,44″ O; CH1903: 681618 / 224465