Şenes Erzik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Şenes Erzik (* 18. September 1942 in Giresun, Türkei) ist einer der Vizepräsidenten der UEFA.

Erzik besuchte das Robert College. Nach dem Abschluss der Boğaziçi-Universität in Istanbul arbeitete er für die Sınai Yatırım ve Kredi Bank und die UNO. Später wechselte er dann zum türkischen Fußballverband dessen Präsident er 1989 wurde. Seit 1990 arbeitet er für die UEFA und seit dem Jahre 2006 ist er dort Vizepräsident. Er ist derzeit der dienstälteste UEFA-Funktionär.

Erzik ist verheiratet und hat ein Kind.