Aéroport de Jacmel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flugplatz Jacmel
BW
Aéroport de Jacmel (Haiti)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code MTJA
IATA-Code JAK
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 8 km nordöstlich von Jacmel
Start- und Landebahn
01/19 1006 m × 29 m Asphalt



i7

i11

i13

Der Flugplatz Jacmel (frz. Aéroport de Jacmel) (IATA: JAK, ICAO: MTJA) liegt bei Jacmel, Hauptort des Departements Sud-Est ungefähr 40 km südlich von Port-au-Prince.

Der Flugplatz Jacmel gehört zur Zeitzone GMT –5 und wird gegenwärtig von Soldaten der kanadischen Streitkräfte gemanagt. (Stand Januar 2010)

Bisher war er nicht für die Landung größerer Maschinen geeignet. Es fehlten Radareinrichtungen. Diese werden nun von einem kanadischen Hilfsschiff vor der Küste übernommen.

Auf seinen Wartepositionen können gleichzeitig maximal 5 Herkules parken. Bedingt durch die Folgen des Erdbebens in Haiti (12. Januar) wird er für Hilfslieferungen als internationaler Flughafen genutzt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • WAD|MTJA
  • JAK bei AirportFact.com