Ajoo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Noh Ah-joo (Hangeul: 노아주, bekannt als Ajoo; * 6. Juli 1990 in Seoul, Südkorea), ist ein koreanischer Sänger. Er begann seine Karriere 2008, wo er bei der Plattenfirma Stam Entertainment, seinen ersten Plattenvertrag unterzeichnete.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Am 18. Februar 2008 machte er seinen Debüt mit der Single „1st Kiss“, allerdings erreichte er damit keine Aufmerksamkeit in den Charts. Anschließend veröffentlichte er am 7. Juli 2008 seine erste EP names Paparazzi. Die südkoreanische Sängerin Younha schrieb das Lied zu „Paparazzi“ und hatte einen Gastauftritt im Musikvideo. Aufmerksamkeit bekam er mit seiner dritten Veröffentlichung „Jaebeor 2se“ (재벌2세; auch Wealthy 2 Generation genannt). Mit diesem Lied sprach er das Thema „reiche, verwöhnte Kinder“ im positiven Sinne an. Das Lied wurde vom Sender KBS nicht ausgestrahlt. Das Lied wurde für die Drama-Serie „Boys Over Flowers“ verwendet. Seit 2010 nimmt er sich eine Auszeit.

Neben dem Singen, spielt er Klavier und kann auch tanzen.

Diskografie[Bearbeiten]

Veröffentlichung Titel Anmerkung
18. Februar 2008 1st Kiss 1. Single
07. Juli 2008 Paparazzi 1. EP
02. Februar 2009 Wealthy 2 Generation 1. digitale Single