6. Juli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 6. Juli ist der 187. Tag des gregorianischen Kalenders (der 188. in Schaltjahren), somit bleiben noch 178 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Juni · Juli · August
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

1415: Jan Hus auf dem Scheiterhaufen
1483: Richard III. von England
1808: Joseph Bonaparte als König von Spanien
1950: Der Grenzverlauf zwischen Deutschland und Polen
1967: Karte Biafras

Wirtschaft[Bearbeiten]

1785: US-amerikanische 1-Dollar-Note („Greenback“)

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

1885: Louis Pasteur in seinem Labor
1919: R-34 in Mineola
1962: Storax-Sedan-Explosion
  • 1962: Im Rahmen der Operation Storax im Plowshare-Programm der Vereinigten Staaten wird der unterirdische Kernwaffentest Sedan durchgeführt. Dabei soll der mögliche Einsatz von Atombomben für zivile Zwecke wie den Bergbau untersucht werden.

Kultur[Bearbeiten]

1957/1964: Die Beatles

Gesellschaft[Bearbeiten]

  • 1811: Der Komponist und Pianist Muzio Clementi heiratet in der St. Pancras Church in London Emma Gisborne.
1916: Die Haiangriffe in New Jersey

Religion[Bearbeiten]

Katastrophen[Bearbeiten]

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport[Bearbeiten]

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik. Einträge zu Fußballweltmeisterschaftsspielen finden sich in den Unterseiten von Fußball-Weltmeisterschaft. Das Gleiche gilt für Fußball-Europameisterschaften.

Geboren[Bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten]

19. Jahrhundert[Bearbeiten]

Johann Gustav Droysen (* 1808)

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

1901–1950[Bearbeiten]

Hugo Theorell (* 1903)
Frida Kahlo (Mitte) (* 1907)
Nancy Reagan (* 1921)

1951–2000[Bearbeiten]

Geoffrey Rush (* 1951)
Curtis Jackson alias 50 Cent (* 1975)

Gestorben[Bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten]

19. Jahrhundert[Bearbeiten]

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

Chlodwig Fürst zu Hohenlohe-Schillingsfürst († 1901)
George Grosz († 1959)
Louis Armstrong († 1971)
János Kádár († 1989)

21. Jahrhundert[Bearbeiten]

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten]

  • Kirchliche Gedenktage
    • Jan Hus, tschechischer Reformator und Märtyrer (evangelisch)
    • Hl. Goar, französischer Missionar, Priester und Schutzpatron (katholisch)
    • Hl. Godeleva, belgische Jungfrau und Märtyrerin (katholisch)
    • Hl. Maria Goretti, italienische Jungfrau und Märtyrerin (katholisch)
    • Hl. Thomas Morus, englischer Märtyrer, Staatsmann und Autor (anglikanisch)
    • Hl. Jesaja, israelitischer Prophet, vielleicht Märtyrer (armenisch, evangelisch: LCMS)

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 6. Juli – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien