al-Zawraa SC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
al-Zawraa
Logo von al-Zawraa
Voller Name الزوراء
al-Zawraa Sport Club
Gegründet 29. Juni 1969 als al-Muwasalat
Vereinsfarben blau-weiß
Stadion al-Shaab-Stadion
Plätze 45.000
Präsident IrakerIraker Salam Hashim
Trainer IrakerIraker Yahya Alwan
Homepage www.zawraaclub.com
Liga Iraqi Super League
2011/12 8. Platz
Heim
Auswärts

Der al-Zawraa Sport Club (arabisch ‏الزوراء‎, DMG az-Zaurāʾ) ist ein irakischer Sportverein aus Bagdad. Mit 12 irakischen Meisterschaften und 14 Pokalsiegen ist er der erfolgreichste Fußballverein im Irak.

al-Muwasalat wurde am 29. Juni 1969 gegründet und 1972 in al-Zawraa umbenannt. al-Zawraa spielte in der Saison 1974/75 zum ersten Mal in der Iraqi Super League und wurde eine Saison später zum ersten Mal erfolgreich Meister.

Seit 1974 gehört al-Zawraa ununterbrochen der Iraqi Super League an und ist mit 12 Titeln Rekordmeister und gewann zudem 14 Mal den nationalen Pokalwettbewerb.

Erfolge[Bearbeiten]

  • Meisterschaft des Irak: 1976, 1977, 1979, 1991, 1994, 1995, 1996, 1999, 2000, 2001, 2006, 2011
  • Pokal des Irak: 1976, 1979, 1981, 1982, 1989, 1990, 1991, 1993, 1994, 1995, 1996, 1998, 1999, 2000

Weblinks[Bearbeiten]