Altnorwegische Sprache

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Altnorwegisch ist meist eine falsche Übersetzung aus dem Englischen (Old Norse) für Altnordisch. Im eigentlichen Sinne bezeichnet es die Schriftsprache in Norwegen von etwa 1050 bis 1350 bzw. Altwestnordische Dialekte auf dem skandinavischen Festland.

Innerhalb der Altnordischen Sprache gehört das Altnorwegische zusammen mit dem Altisländischen zum Altwestnordischen Dialekt. Näheres siehe unter Norwegische Sprache.