America West

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
America West
America West Airlines Logo.svg Airbus A319 der American West
IATA-Code: HP
ICAO-Code: AWE
Rufzeichen: Cactus
Gründung: 1983
Betrieb eingestellt: 2005
Sitz: Phoenix, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Flottenstärke: zuletzt 132
Ziele: National und international
America West hat den Betrieb 2005 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

America West war eine US-amerikanische Fluggesellschaft mit Sitz in Phoenix (Arizona). 2005 übernahm sie US Airways, woraufhin bis Mitte 2007 alle Aktivitäten unter dem Namen US Airways zusammengefasst wurden.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Flugbetrieb wurde am 1. August 1983 aufgenommen. Am 27. September 2005 übernahm America West US Airways[1]. Die dadurch neu entstandene Gesellschaft trägt seither den international bekannteren Namen US Airways, bis Ende 2007 wurden alle Operationen der America West auf den neuen Namen umgestellt.

Flotte[Bearbeiten]

Die Flotte der America West bestand zuletzt aus 132 Flugzeugen und wurde im Zuge der Fusion mit US Airways zusammen mit allen offenen Bestellungen in deren Flotte überstellt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: America West Airlines – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. airliners.de - US Airways fusioniert mit America West 28. September 2005