Andrea Migliorini

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Andrea Migliorini
Spielerinformationen
Geburtstag 22. März 1988
Geburtsort MestreItalien
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
bis 2008 Udinese Calcio
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2008–2009
2009
2009–2012
2012–2013
2013
2013–
AS Livorno
Pro Patria Calcio (Leihe)
SPAL Ferrara
FBC Unione Venedig
FC Koper
Melbourne Heart
2 (0)
8 (0)
66 (5)
5 (0)
5 (0)
9 (3)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 3. April 2014

Andrea Migliorini (* 22. März 1988 in Mestre) ist ein italienischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Migliorini begann seine Karriere bei Udinese Calcio in der U-20, bevor er im Juli 2008 für eine Ablösesumme von 500.000 Euro zum AS Livorno wechselte. Im Januar 2009 wurde er zu Pro Patria Calcio ausgeliehen und blieb dort bis zum Ende der Saison. Er wurde anschließend zu SPAL Ferrara ausgeliehen, wo er im defensiven Mittelfeld spielt und zur Saison 2010/11 fest verpflichtet wurde. Nach dem Abstieg 2012 wechselte Miglorini zu FBC Unione Venedig, blieb dort aber nur ein halbes Jahr, bevor er sich dem slowenischen Erstligisten FC Koper anschloss, dort aber ebenfalls nur bis Saisonende blieb.

Im September 2013 erhielt er einen Kurzzeitvertrag über drei Monate beim australischen Profiklub Melbourne Heart, wo er als Ersatz für den verletzten Orlando Engelaar vorgesehen ist. Der Kontakt kam auf Empfehlung des früheren Heart-Spielers Vince Grella zustande, dem Migliorini als Testspieler des Sydney FC während deren Italien-Tour aufgefallen war. Nach guten Leistungen Migliorini's wurde sein Vertrag bis Juni 2014 verlängert.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. theworldgame.sbs.com.au: Twist of fate brings Migliorini to Heart (25. Sep. 2013)