Anmitsu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anmitsu

Anmitsu (jap. 餡蜜, dt. „Bohnenmus-Honig“) ist ein japanisches Dessert.

Es enthält rote Bohnen , Agar Agar, Adzukibohnenpaste, sowie Früchte, zum Beispiel Orange, Ananas, Banane oder Kirsche. Dazu wird Eis gereicht, das ganze mit schwarzem Honig (Kuromitsu) übergossen. Hauptverbreitungsgebiet dieser Speise sind vor allem Kyōto, Asakusa, Ueno und Kamakura.

Weblinks[Bearbeiten]