Artful Dodger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artful Dodger
Allgemeine Informationen
Genre(s) UK Garage, R&B
Gründung 1997
Gründungsmitglieder
Mark Hill
Pete Devereux
Aktuelle Besetzung
Mark Hill
MC Alistair
DJ Dave Low
Ehemalige Mitglieder
Pete Devereux
Live- und Session-Mitglieder

Craig David, Melanie Blatt, Roachie,
Robbie Craig, Romina Johnson, Sevi G.,
Michelle Escoverry, Lifford Davis, Nadia,
Dreem Teem, General Levy,
Lynn Eden, Richie Dan, Vula

Artful Dodger (auch The Artful Dodger) ist eine britische R&B- und UK-Garage-Band aus Southampton, die durch ihre 2-Step-Hits bekannt wurde und die Craig Davids Karriere einen Schub gab, indem er den Gesangspart ihres Hits Re-Rewind im Dezember 1999 übernahm.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Band bestand ursprünglich aus Mark Hill und Pete Devereux, aber Devereux verließ sie vor Veröffentlichung der Single TwentyFourSeven. Hill produzierte darauf weiterhin und unter dem Namen Artful Dodger. Zu dem Projekt, das dann aus Mark Hill und MC Alistair bestand, stieß Produzent und DJ Dave Low hinzu. Für den Gesangspart konnte man Künstler wie Craig David, Melanie Blatt (All Saints) oder Romina Johnson gewinnen. Viele Lieder der Band können auf Kompilationen der UK-Garage-CD-Serie Pure Garage, abgemischt von DJ EZ, gefunden werden.

Der Name der Band entstammt einer Figur aus Charles DickensRoman Oliver Twist, Jack Dawkins, der im Original auch The Artful Dodger genannt wird.

Diskografie[Bearbeiten]

Album[Bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen[1][2] Anmerkungen
Flag of Germany.svg DE Flag of Switzerland.svg CH Flag of the United Kingdom.svg UK
2000 It’s All About the Stragglers 18 Platin
(29 Wo.)

Kompilationen[Bearbeiten]

  • 1998: Remixes July 1998
  • 2000: Rewind

DJ-Mixe[Bearbeiten]

  • 2000: Re-Rewind Back by Public Demand
  • 2000: Rewind – The Sound of UK Garage (2 CDs)
  • 2001: Rewind 2001 – Lessons from the Underground (2 CDs)

Singles[Bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen[1][2] Anmerkungen
Flag of Germany.svg DE Flag of Switzerland.svg CH Flag of the United Kingdom.svg UK
1999 Re-rewind (The Crowd Say Bo Selecta)
It’s All About the Stragglers
49
(8 Wo.)
88
(2 Wo.)
2 Platin
(17 Wo.)
feat. Craig David
2000 Movin’ Too Fast
It’s All About the Stragglers
63
(9 Wo.)
2 Silber
(12 Wo.)
mit Romina Johnson
2000 Woman Trouble
It’s All About the Stragglers
95
(4 Wo.)
98
(1 Wo.)
6
(10 Wo.)
mit Robbie Craig feat. Craig David
2000 Please Don’t Turn Me On
It’s All About the Stragglers
90
(4 Wo.)
4
(10 Wo.)
feat. Lifford
2001 Think About Me
It’s All About the Stragglers
11
(8 Wo.)
feat. Michelle Escoffery
2001 Twenty Four Seven 6
(9 Wo.)
feat. Melanie Blatt
2001 It Ain’t Enough
Rewind
20
(5 Wo.)
Dreem Teem vs. Artful Dodger
feat. MZ May und MC Alistair
weitere Singles
  • 1997: The Revenge of Popeye
  • 1997: Something
  • 1998: The Messenger
  • 1998: Dreams
  • 1998: If You Love Me
  • 1998: Rewind (The Artful Dodger presents Craig David)
  • 1998: What Ya Gonna Do (The Artful Dodger presents Craig David)
  • 1999: Beat Killer (Kalibre & Dodger feat. General Levy)
  • 1999: Still On Your Side (Artful Dodger meets BBMak)
  • 2001: TwentyFourSeven
  • 2001: Rewind 2001
  • 2002: Midnight Lover
  • 2002: Ruff Neck Sound
  • 2002: Ladies
  • 2006: Flex

Quellen[Bearbeiten]

  1. a b Chartquellen: Singles Alben
  2. a b Gold-/Platin-Datenbank UK

Weblinks[Bearbeiten]