Ashesi University College

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehlt

Ashesi University College
Motto Scholarship Leadership Citizenship
(dt. Gelehrsamkeit, Führung und gesellschaftliches Engagement)
Gründung März 2002
Trägerschaft privat
Ort Accra, Ghana
Leitung Patrick Awuah
Studenten 280
Mitarbeiter 46
davon Professoren 28
Website Homepage

Die Ashesi University College (dt. Ashesi Universität) (kurz: AUC) in Labone, einem Vorort von Accra ist ein University College, das der University of Cape Coast angeschlossen ist. Der Name Ashesi ist aus der Sprache der Akan entliehen und bedeutet Anfang. Es soll für den Beginn eines neuen Bildungsansatzes in der ghanaischen Hochschulerziehung stehen.

Studierende[Bearbeiten]

Im Jahr 2002 studierten lediglich 30 Studenten an der Universität. Diese Zahl stieg dann im Jahr 2003 auf 60 Studenten, im Jahr 2004 auf 136, 2005 auf 218 und im Jahr 2006 auf 280 Studenten an. Unter den Studenten stieg der Anteil weiblicher Studierender von Anfangs 27 Prozent stetig auf nunmehr 40 Prozent der Gesamtzahl an. Die Studenten kommen nicht nur aus Ghana, sondern aus Benin, Cote d'Ivoire, Äquatorialguinea, Äthiopien, Kenia, Libanon, Liberia, Nigeria, Palästina, Sierra Leone, Sudan, Togo und den USA.

Kurse[Bearbeiten]

An der Ashesi Universität können die Studenten Abschlüsse in Betriebswirtschaftslehre, Computerwissenschaften und Management/Informationswissenschaften ablegen. Die Universität stellt daneben ein breites Spektrum an Kursen aus den Bereichen Afrikanische Studien und der freien Künste (engl. Liberal Arts Core) zur Verfügung.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]