Au/Unterer Wert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

48.5188888888899.08318Koordinaten: 48° 31′ 8″ N, 9° 4′ 48″ O

Au/Unterer Wert
Stadtteil von Tübingen
Höhe: 318 m ü. NN
Einwohner: 911 (31. Dez. 2007)
Postleitzahl: 72070, 72072
Vorwahl: 07071
Karte

Tübingen-Au/Unterer Wert

Au/Unterer Wert ist ein Stadtteil der Universitätsstadt Tübingen. Er liegt östlich der Innenstadt.

Lage[Bearbeiten]

Er wird nördlich durch den Neckar vom Stadtteil Österberg abgegrenzt. Der westliche Begrenzungspunkt zum Zentrum ist die Steinlach-Mündung. Die südliche Abgrenzung zur Südstadt und zum Französischen Viertel ist die Reutlinger Straße/B 28. Im Osten bildet die Stuttgarter Straße/L1208 die Grenze zu Lustnau (-Süd).

Struktur[Bearbeiten]

Au/Unterer Wert ist ein Wohn- und Industriegebiet. Die Industrie- und Gewerbeflächen überwiegen deutlich. Im Stadtteil liegt der ehemalige Güterbahnhof. Au/Unterer Wert ist mit seinen knapp ein Drittel an nichtdeutschen Mitbürgern der Stadtteil mit der höchsten Migrantendichte. Fast die Hälfte der ausländischen Bevölkerung machen die türkischen Immigranten aus.

Weblinks[Bearbeiten]