Australian Film Television and Radio School

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Australian Film Television and Radio School (AFTRS) ist eine staatliche Filmhochschule in Sydney. Sie wurde 1973 eröffnet, um die australische Filmindustrie wiederzubeleben. Vollstudium und Kurse umfassen die üblichen Berufszweige in den darstellenden Medien, nicht aber das Schauspiel.

Bedeutende Absolventen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]